Jump to content

Update 20220703 - Weitere Verbesserungen


Yodaka
 Share

Recommended Posts

➡️ Wie bereits in vergangenen Updates geschrieben, werden die POI stetig ergänzt. Vor kurzem wurden unter anderem einige Altenheime und Arztpraxen in die Datenbank aufgenommen.

➡️ Mit der Einführung der Notfallszenarien wurde die Alarm- und Ausrückeordnung weiter angepasst und neue Einsatzstichworte hinzugefügt. Mit Alarmierung des Einsatzstichwortes R2-Corhelp3r wird nun in der AAO ein entsprechender Ersthelfer vorgeschlagen (siehe Beitrag). 

➡️ Sollten sich mehrere Löschzüge bei Einsätzen befinden, ist es teilweise erforderlich die Freiwillige Feuerwehr für eine Wachbesetzung zu alarmieren. Dafür vorgesehen ist das Stichwort "S-WACHBES" mit der Einsatzadresse der jeweiligen Feuer- und Rettungswache ( Beispiel: FuRW 6 befindet sich in einem längeren Einsatz, die zuständige FF wäre der Löschzug 610). Nachdem die Fahrzeuge eingetroffen sind, melden sich diese alle einzeln mit der Frage nach der Korrekten Einsatzadresse, da Datenbankseitig kein Einsatz gefunden werden kann. Um das ganze zu umgehen, müssen die Fahrzeuge händisch in den Funkstatus 1 gesetzt werden. Somit sind die Fahrzeuge einerseits im Einsatz der Wachbesetzung, jedoch für andere Einsätze frei alarmierbar und werden somit auch im AAO Vorschlag berücksichtigt.

 

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...