Jump to content
  • Rechtsklick/ Einsatzabbruch (E)


    jastamm
    • Concerning countries: alle
      offen / erstellt nicht gesichtet
     Share

    Hallo zusammen,

    eine Zeitlang (früher) war es möglich, jedes beliebige Einsatzmittel mittels Rechtsklick/ Einsatzabbruch (E) aus dem Einsatz zu entziehen. Dies ging auch, wenn das Einsatzmittel bereits an der Einsatzstelle (Status 4) war.
    Aktuell ist das Entziehen eines Einsatzes einem Einsatzmittel in S4 nicht mehr möglich.

    Wenn es kleinere Leitstellenbereiche mit wenig FW-Ressourcen gibt kommt es vor, dass z.B. ein Unterstützer-HLF von Einsatzstelle A abgezogen wird, wenn eine Einsatzstelle B eröffnet wird, um die Soforthilfe zu gewährleisten. Sollte das Unterstützer-HLF an EST A zwingend notwendig gewesen aber noch nicht in Arbeiten eingebunden gewesen sein, so rückt es zur EST B ab und wird ein wenig später durch ein nachrückendes Auto (z.B. FF mit Vorlaufzeit o.ä.) ersetzt.

    Dies war früher auch im SPiel problemlos abbildbar, wird durch die Verhinderung des Einsatzabbruches aus S4 nun verhindert.

    Es ist wünschenswert, jedes Fahrzeug aus jedem Status den Einsatz abbrechen zu lassen (auch S4!). Sollte dies dann vor Ort zwingend benötigt sein, so kann dieses sich ja melden und sagen, wir brauchen dann hier eine andere Einheit oder bleiben vor Ort. Alternativ bricht es einfach ab und die Einsatzleitung fordert, sofern erforderlich, die nun fehlende Ressource wieder nach.

    • Gefällt mir 1
     Share


    User Feedback

    Recommended Comments

    Du kannst Fahrzeuge im Status 4 ansprechen und mitteilen, dass es einen Folgeeinsatz gibt. Dann machen sich die Fahrzeuge an der Einsatzstelle frei was in meinen Augen mehr Sinn ergibt. Sobald ein Fahrzeug in Status 4 ist, ist die Leitstelle nicht mehr dispositionsberechtigt, der Einsatzleiter entscheidet dann über das Fahrzeug, der korrekte Weg wäre also, dass die Leitstelle den Einsatzleiter/ELW anspricht, fragt ob das Fahrzeug abkömmlich ist und dann wird es disponiert. Das ist aber schwierig umzusetzen in meinen Augen.

    • Gefällt mir 1
    Link to comment
    Share on other sites

    Den Weg den du beschreibst, befürworte ich und ist richtig.

    Hier suche ich aktuell nur einen Mittelweg für die Simulation/technisch, so dass ich Ressourcen aus einem Einsatz herauslösen kann, egal aus welchen Gründen:

    • Alarmiere ich z.B. 5 Löschzüge (übertriebenes Beispiel) zu einem Papiercontainerbrand, so bleiben in der Simulation ALLE Einsatzmittel vor Ort, bis der Einsatz abgearbeitet ist. Oft wird mehr geschickt, als benötigt, egal zu welchem Szenario. Folglich benötige ich bei Paralleleinsätzen teilweise Einheiten, welche ich abziehen möchte.
       
    • Der Weg mit dem Einsatzmittelüber Funk ansprechen kenne ich aktuell nicht bzw. mir ist nicht bewusst, dass dies funktioniert. Teste ich beim nächsten Einsatz mal aus. Ich weiß nur, dass mein beschriebener Weg eine Zeit lang funktioniert hat, nun aber nicht mehr,
    Link to comment
    Share on other sites

    vor 23 Stunden schrieb LZHebborn:

    Du kannst Fahrzeuge im Status 4 ansprechen und mitteilen, dass es einen Folgeeinsatz gibt. Dann machen sich die Fahrzeuge an der Einsatzstelle frei was in meinen Augen mehr Sinn ergibt. Sobald ein Fahrzeug in Status 4 ist, ist die Leitstelle nicht mehr dispositionsberechtigt, der Einsatzleiter entscheidet dann über das Fahrzeug, der korrekte Weg wäre also, dass die Leitstelle den Einsatzleiter/ELW anspricht, fragt ob das Fahrzeug abkömmlich ist und dann wird es disponiert. Das ist aber schwierig umzusetzen in meinen Augen.

    Ich habe es versucht. Auch hier melden diese sich dann erst nach Ende des Einsatzes frei. 

    Ich finde das grundlegend gut, wenn die SIM eine Logik hat die dass erkennt. Ich möchte derzeit nur verhindern, dass beispielsweise ein ganzer oder zwei Löschzüge bei einem Mülleimerbrand stehen und man nichts frei bekommt für einen Paralleleinsatz. Da fehlt ein wenig die Waage. Alles was in S4 steht ist quasi unabkömmlich oder man setzt es zurück, nur was in S3 ist kann man abbrechen lassen. 

    Vg

    Link to comment
    Share on other sites



    Please sign in to comment

    You will be able to leave a comment after signing in



    Sign In Now

×
×
  • Create New...