Jump to content

jastamm

Season Pass
  • Posts

    327
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    24

Everything posted by jastamm

  1. Also ich persönlich finde, im Rahmen der Simulation, kann man dies doch bereits umsetzen. Die begrenzte Anzahl an Funkgruppen fällt künftig weg, sprich 22 Kanäle seien möglich. Darüber hinaus kann man die Gruppen gemäß der analogen Bezeichnung benennen und den Sound tauschen. Reicht doch im Rahmen der PC Simulation, man merkt ja keinen Unterschied im Spiel. Was genau meinst du mit Wählfunktion? Direkte Fahrzeuge ansprechen bzw "anrufen"? Dies ist im Digitalfunk ja ebenfalls möglich, jedoch in der Simulation nicht umgesetzt.
  2. Ich persönlich würde mir wünschen oder hoffen dass es ähnlich wie bei lstsim online gelöst ist. Da können ja durch den Administrator entsprechende Felder angelegt und bearbeitet werden. So kann jeder der Schlag und Stichworte nutzen möchte sich die Felder generieren, wer dies nicht möchte kann mit einem Stichwort arbeiten.
  3. Ich habe eventuell die Befürchtung das alle POI neu verknüpft werden müssen, da diesen ja nun die Straße als ID zugewiesen werden soll. Hier habe ich auch noch eine Frage zu, @taito: Manche Straßen sind in der Simulation nicht vorhanden, da diese nicht bebaut sind, haben aber trotzdem Relevanz bei POIs... Z. B. Notfallpunkte im Wald, am See, Brücken, etc. Sprich hier wäre eine Verknüpfung, zu mindest nach aktuellem Stand, nicht möglich.
  4. Edit/Ergänzung: Ggf. könnte ich mir auch vorstellen, im Rahmen der Zeitregelung bestimmte Termine festzusetzen, also neben montags bis Sonntags auch freie Kalenderauswahl, zB nur 24.12. 18 Uhr, 31.12. 20 Uhr, etc PP.
  5. Hallo zusammen, ich würde mich über eine Art Tool (neue Funktion des Spiels) in der Administration freuen, was "arbeitstägliche Aufgaben" regelt. Es können beliebig viele Ereignisse angelegt werden, welche sich InGame auf unterschiedlichste Weise und je nach Wochentag/Uhrzeit auswirken. Dabei soll dass ganze relativ frei durch den Administrator der Leitstelle gestaltet werden können und sich auf Einsatzmittel oder Anrufe auswirken. Ich habe versucht, dass ganze einmal grafisch darzustellen, weil dies ggf. besser deutlich macht, um was es mir geht: https://ibb.co/TBWPC8w Hintergrund: Die Verlegung von Fahrzeugen zu verschiedenen Wachen, wiederkehrende Tankfahrten, Stadtfahrten, Versorgungs-/Besorgungsfahrten, regelmäßige Anrufe bestimmter Führungsdienste, und und und können beliebig durch den Administrator der einzelnen Leitstelle erstellt, angepasst und auf die Bedürfnisse des Leitstellenbereiches abgestimmt werden. Es wird eine sehr vielältige und dynamische Möglichkeit geboten, ortsspezifische Inhalte umzusetzen. Somit kann auch jeder Leitstellenbereich Inhalte bieten, welche es anderswo nicht gibt.
  6. Grundsätzlich finde ich die Idee gut. Ich würde jedoch den Vorschlag dahingehend erweitern, das man beim Stichwort anlegen einen Haken setzt welcher sich dementsprechend auswirkt. Hintergrund: Wenn die Simulation anhand des Stichwortes erkennt, dass das Fahrzeug vor Ort in S4-S1 gehen soll, ist dies Ortsunabhängig. Sprich es kann jede Straße, jede Wache, jedes Objekt oder was auch immer beliebig angefahren werden, ist realistischer. Wenn es anhand des POI (Absicherungspunkt) ausgelesen wird, müsste für jeden möglichen Punkt und jede Wachbesetzung auf jeder Wache ein zweiter POI angelegt werden. Darüber hinaus können beliebig viele Stichworte angelegt werden welche entsprechende Funktionen besitzen, sofern der Attribut dann aktiviert wird.
  7. Freue mich dass man neues hört und es weiter gehen zu scheint. Gerade der Einsatzgenerator bringt denke ich neue Abwechslung. Funktionen und Fehlerbehebung selbstverständlich im Nachgang und mit der Zeit auch. @taito Wenn ich es richtig verstehe kann ich Szenarien anlegen ohne Freigabe, und diese dann nur für mich spielen... Wie sieht es hier als Administrator aus und der Einladung von Freunden in meine Sitzung? Können diese dann meine Einsätze spielen bzw werden diese dann als Anruf generiert? Vg
  8. Bei uns kommt dies regelmäßig vor. Die Anrufer kennen sich nicht 100% mit den Systemen aus und rufen womöglich auch fälschlicherweise, zT sogar häufig, über eine andere Rufnummer an.
  9. Gibt es mittlerweile nennenswerte Änderungen? 🙈
  10. Hallo zusammen, anbei eine Sammlung meiner Fehler der aktuellen V 2.0.19: Bei Funktion "Mitteiler aus Anruf" wird der Einsatzort nicht immer in die Maske übernommen. Im aktuellen Fall konnte ich beobachten, Krankenhaus wird übernommen / Arztpraxis nicht Mitteilung "Rettungsmittel nicht ausgerückt" erfolgt bei Nachalarmierung sofort erneut. Sinn macht, wenn die Zeit ab Nachalarmierung erneut abläuft, da ja bereits reagiert wurde.
  11. Hallo zusammen, wenn dieses Update die Performance grundlegend verbessert, kann ich den Schritt nachvollziehen. Da ich nie erhebliche Performanceprobleme hatte, kann ich da kein gutes Feedback geben, "läuft halt wie immer". Wenn ich es richtig verstehe, wurden die Performanceprobleme durch die Gruppierung der Einsätze in der Übersicht verursacht. Ich verstehe daraus, dass eine einzelne Tabelle für Disponiert, Terminiert, Angelegt, etc. Beschwerden verursacht und daher nun alle in einer Tabelle zusammengefasst wird, korrekt? Hieraus resultiert ein Wunsch, welcher, wenn ich das Problem richtig verstehe, innerhalb einer Tabelle möglich wäre: Die jetzige alleinige Tabelle ist Statisch und wird anhand der Einsatznummer absteigend sortiert. Ich würde mir hier die Benutzerfreundlichkeit wünschen, auszuwählen wie sortiert werden soll. Auf-/Absteigend und anhand welchem Parameters. Hintergrund: Wähle ich nun aus, dass Auf- oder Absteigend anhand des "Status" sortiert werden soll, erreiche ich dennoch eine Art Gruppierung der Einsätze, bleibe aber im Rahmen der Möglichkeiten in einer Tabelle, so dass keine weiteren Performanceprobleme durch unterschiedliche Tabellen (Gruppierungen) verursacht werden. Andere Disponenten könnten sich, nach belieben, weiterhin anhand der Einsatznummer sortieren. Darüber hinnaus schaffen wir sogar ganz neue Möglichkeiten, Großstädte mit mehreren Disponenten könnten, anhand des "Stichwort" (z.B. F1, F2, F3, R1, R1, R2) oder "Bearbeiter" sortieren, so dass jeder einen Überblick über seine Einsätze behält. So wird im Rahmen einer Tabelle (Gruppierung aufgehoben) dennoch eine Sortierung und Unterteilung geschaffen, die jedem gerecht wird. VG Jan
  12. Kann ich genau so bestätigen!
  13. Hallo zusammen, im laufenden Spiel (Multiplayer) erfolgte bei beiden Spielern plötzlich die Fehlermeldung "Die Sitzung ist nicht mehr aktiv". Es konnten keine Änderungen mehr gespeichert werden (Einsatz ändern, Einsatz anlegen, etc.). Der Versuch die Simulation neu zu starten war nicht möglich --> Nach Neustart war die Sitzung verschwunden. Es musste eine neue Sitzung erstellt werden.
  14. Hallo zusammen, die Oststraße 44, Mülheim an der Ruhr, 45468 Mitte liegt laut Simulation (Koordinaten) in Hamm.
  15. Hallo zusammen, ich habe vornehmlich, bei Patiententransporten und Rückfahrten zur Wache, folgenden Eindruck: Einsatzfahrzeuge fliegen zum Ziel Während die Hinfahrt zur EST noch annährend korrekt berevchnet wurde und auch seine Minuten dauert, so: Erfolgt die Rückfährt/Weiterfahrt innerhalb von 1-2 Minuten, was bei den Punkten bei weitem nie so erreicht werden kann.
  16. Hallo zusammen, ich möchte den Fehler nicht ein X´tes mal melden, weiß aber leider nicht wie der Sachstand ist. Ich meine gelesen zu haben, dass dieser behoben sei. Da er weiterhin bei mir auftritt, nun nochmals als erneute Meldung: Terminierte Krankentransporte werden nicht korrekt abgearbeitet --> selbes Krankenhaus, mehrere Patienten... Schreibweise von Mitteiler sowie Patientenname wurden beachtet S3 - S4 - S1 Ich freue mich, dass die Entwicklung hier auch weiter geht: ITW und RTW Verlegungen wurden implementiert (Generierungen wie bei KTW-Einsätzen) KTW Entlassungen nun auch zu Reha-Kliniken Implementierung von ambulanten Rückfahrten Ich habe hier jedoch die Sorge, wenn die Grundfunktion der Transporte gestört ist (Abholung nach Patientennamen) und nun noch mehr Transporte in dieser Art generiert und ins laufende Spiel geworfen werden, dass die Umsetzung fehlerhaft wird und ein Chaos im Spiel entsteht... In jedem Fall sollten solche Einsätze implementiert werden, diese sind elementar 🙂 Aber die technische Voraussetzung sollte vorab fehlerfrei geschaffen sein.
  17. Ich habe auch Probleme mit FW-Einsätzen, jedoch werden Mülltonnen- oder PKW-Brände normal abgearbeitet. In deinem Fall könnte es sein, dass die Beladung der LF´s nicht korrekt eingestellt ist. --> in erster Linie fällt mir die Löschpumpe und Wasser ein. Bei mir fehlte in meiner initialen Version ursprünglich die Löschpumpe in allen Löschfahrzeugen. Somit konnte kein Brandeinsatz abgearbeitet werden. Sollte dem so sein, denkt die Sim, dass das Fahrzeug 6 Stünden/Länger auf die Nachforderung (z.B.Löschpumpe oder Wasser) wartet.
  18. Guten Morgen zusammen, mir ist aufgefallen dass die Ausrückezeiten unrealistisch gestaltet sind. Bis zum letzten Update, so meine Warnehmung, hielten sich die Fahrzeuge an die in der Administration eingepflegten Zeiten. Nun rücken Fahrzeuge teilweise innerhalb einer Sekunde aus. Vornehmlich ist es mir bei KTWs aufgefallen. Hier jedoch vereinzelt, nicht die Regel...
  19. Idt mir durchaus bewusst, schön wäre es auch, wenn der Küchenbrand ggf. auch mal eine entsprechende Zeit andauert. Leider erfolgt die Rückmeldung von ausgedehnter Brand bis Feuer aus jedoch ziemlich schnell, was wiederum unrealistisch wirkt... Grund meiner Meldung ist jedoch, dass dieser Fehler häufiger vorkommt, wenn der RD am Brandeinsatz beteiligt ist. Natürlich habe ich erstmal abgewartet, hatte den Einsatz und Fehler bereits öfters.
  20. Hallo zusammen, in einigen Fällen wird der Einsatzadresse kein Fahrzeugvorschlag gewährt. Ebenso ist die Auswahl von Fahrzeugen nicht möglich. Die Liste bleibt komplett leer. Habe die Einsätze nicht abwickelnkönnen und nach Anlage einfach abgeschlossen.
  21. Ich kann ähnliches berichten: Telefonsound Notruf hat nach längerer Speilzeit nicht mehr geklingelt, Neustart hat abhilfe geschaffen Sprechwunsch Sound ertönt teilweise nicht, oder wird wie oben beschrieben durch Statuston ersetzt? Alarmierungston wird oftmals mit Statuston verwechselt
  22. Hallo zusammen, bei mir hat sich ein Küchenbrand mit Personenschaden aufgehangen? Alarmierung Eintreffen Nachforderung RTW RTW Nachforderung als eigener, neuer Einsatz Rettungsmittel aus Haupteinsatz transportiert NEF aus Haupteinsatz wird frei Rettungsmittel aus neuem Einsatz (Nachforderung) transportiert Feuerwehrkräfte aus Haupteinsatz rücken nicht mehr ein Haupteinsatz/FW nach 2,5 Stunden zurückgesetzt
  23. Hallo zusammen, das FirstResponder Fahrzeug / KEF, ist beim Einsatz Person erhängt (ohne Transport) in S4 verblieben und muss zurückgesetzt werden. Lediglich der RD ist über S4 in S1 gegangen und hat den Einsatz beendet.
  24. Hallo zusammen, ein KTW hat bei mir im Spiel einen Notarzt nachgefordert, Patient ist gestürzt. In einigen Fällen ist es bei uns so, dass das NEF dann mit einem gesonderten Stichwort, "Schmerztherapie", nachgefordert wird. Also habe ich den Einsatz dupliziert und das NEF nachgeschickt. In bisherigen Fällen hat der Transport mit beiden Mitteln dann funktioniert, S7, S8 Heute ist nur dass NEF in S7, S8 gegangen, KTW steht nach wie vor im S4 an der Einsatzstelle Ich würde mir wünschen, wenn sowohl der Weg der Nachforderung im selben Einsatz, als auch im duplizierten Einsatz (wie bisher) funktioniert
  25. Hallo zusammen, wenn ich die Meldung "Rettungsmittel XXX nicht ausgerückt zum Einsatz XXX." erhalte, dann alarmiere ich das Einsatzmittel nach/erneut. Nach erneuter Alarmierung bekomme ich sofort wieder die Meldung "Rettungsmittel XXX nicht ausgerückt zum Einsatz XXX.". Ich weiß nicht ob dies beabsichtigt ist oder ein Bug darstellt. Ich war erst verwirrt und dachte der Nachalarm wird ebenfalls nicht wahrgenommen oder das System hat sich aufgehangen...
×
×
  • Create New...