Jump to content

Dachantenne

Benutzer
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

1 Follower

Recent Profile Visitors

60 profile views
  1. Ja genau. Drum hab ich ja die Fehlermeldung hier gepostet. Weil es funktionieren sollte
  2. Irgendwas ist da gewaltig kaputt... Der Einsatzort war zwar wirklich nur paar Häuser weiter, aber deswegen drückt man trotzdem nicht die 4 vor der 3. Und dass die Rettungsmittel nicht ausgerückt sind, ergibt erst recht keinen Sinn.
  3. Mir ist eben ein gravierender Fehler aufgefallen, der meine Leitstelle derzeit unspielbar macht: Bei z.B. einem RTW ist die Dienstzeit von 19-7 Uhr. Dieser ist allerdings auch um 20 Uhr im Status 6. Ein anderer RTW, der von 7-19 Uhr Dienst hat, wird tagsüber (z.B. 14 Uhr) korrekt als Status 2 angezeigt. Weiteres Beispiel: Ein NEF hat täglich von 7:30 - 19:30 sowie von 19:30 bis 7:30 Uhr Dienst (also 24/7, aber pro Personal nur 12h Schichten). Diese Zeiten habe ich so auch eingepflegt, damit es spannender ist, die Schichtübergabe beim Disponieren zu berücksichtigen. Auch dieses N
  4. Das kann man schon so machen, das ist halt dann doof... Als Würgaround mach ich das auch so, aber längerfristig wär da was "gscheits" super
  5. In meinem Leitstellenbereich gibt es einige Rettungswachen, die nur einen RTW haben. Wenn dieser bei einem Einsatz gebunden ist (der ggf. etwas länger dauert), wird von der nächsten Wache (z.B. 20km entfernt) ein RTW zu einem bestimmten Punkt in der Mitte der beiden Rettungswachen geschickt, um beide Bereiche abzusichern. Das Alarmstichwort lautet dafür naheliegend "Gebietsabsicherung". Im Sim-Dispatcher geht das allerdings noch nicht, da sich der RTW dann meldet, ich möge doch bitte die Adresse überprüfen (logisch, gibt ja dort nichts zu retten). Daher würde ich mir hier eine Funkti
  6. Ich hab denen einfach das mit reingeklickt, was die so an Bord haben (schweres Rettungsgerät, Türöffnungssatz etc)
  7. Jupp das gibts, allerdings muss ich dann erst die richtigen raussuchen und die haben dann die reguläre Ausrückezeit - was ja bei einem SEG-Alarm nur seltenst der Fall ist. Selbst wenn ich die Fahrzeuge als nicht-Hauptamtlich laufen lasse, rücken die nach wenigen Minuten bereits aus. Den Ausrücke-Zeitrahmen für nicht-Hauptamtliche generell zu erhöhen, finde ich wiederum doof, da die FFs dann wieder unrealistisch lange brauchen. Konkreter Bezug aus der Realität: Bei einem FF-Alarm lauf ich 70m zum Feuerwehrhaus. Bei einem SEG-Einsatz hock ich mich ins Auto und bin mindestens 20min unte
  8. Hmm vielleicht ist das wieder so ein Extrasüppchen, entweder von Bayern allgemein oder von unserer Leitstelle. Aber wenn wir ein SEG-Auto nach einer Übung oder Bewegungs-/Besorgungsfahrt wieder in die Halle parken, drücken wir definitiv die 6. Naja, wäre ja zu einfach, wenn das vereinheitlicht wäre. Um es dennoch Sim-Dispatcher-tauglich zu machen: Wäre dennoch die Zusatzoption "SEG" möglich, damit die länger zum Ausrücken brauchen? Oder ggf. einfach nur einen Zeitzuschlag für jedes Fahrzeug (ähnlich zum Malus bei KH)? Das könnte man dann evtl auch für Wechsellader der Feuer
  9. Moin, bin gerade dabei, eine Leitstelle aufzubauen. Dabei würde ich gerne (wie in der Realität) die SEG-Fahrzeuge des RD im Status 6 alarmieren können. Eventuell bräuchte es dazu vielleicht beim Erstellen der Rettungsmittel einen weiteren Haken "SEG", denn die brauchen zum Ausrücken meist auch etwas länger als z.B. eine FF (deswegen wäre die Option "Hauptamtlich" ungünstig). Ein Fahrzeug ohne den Haken bei "SEG" würde dann bei Alarmierung im Status 6 einfach gar nicht ausrücken (z.B. ein RTW, der zu der Zeit planmäßig nicht besetzt ist). Zwecks Bedienung stelle ich mir
×
×
  • Create New...