Jump to content

Verbesserung Funkrufnamen


Recommended Posts

Servus zusammen,

Ersteinmal schön gestaltete Leitstelle. Ich hätte aber als Verbesserungsvorschlag einige Anpassungen der Funkrufnamen RD ER/ERH das es Originalgetreu ist.

Die Wachnummer der RW Herzogenaurach ist die 45. Sprich der Original BRK RTW ist der RK ER 45/71/05 und der von den Samas der S ER 45/71/13. Dazu kommt der KTW RK ER 45/72/15. Die Bereitschafft HZA hat als Funkkennung die RK HZA 48/XX/XX.

Die RW Höchstadt hat die Wachnummer und Fahrzeugnummer RK ER 22/71/06. Dazu kommen zwei KTW (RK ER 22/72/16 + RK ER 22/72/17). Dazu noch die Bereitschaftsfahrzuege RK Hös 47/71/70, 47/73/01, 47/72/70

RW Heroldsberg:

RK ER 86/71/08

RW Baiersdorf:

RK ER 70/71/07 (dazu kommen die Fahrzeuge der Bereitschaft 49/71/70, 49/73/01, 49/72/70)

ASB Wache Erlangen:

Wachnummer ist die 10. Die RTW sind S ER 10/71/11 10/71/12 10/71/13, (tagsüber 2x im Dientst) KTW 10/72/01 10/72/02 und KEIN Nef.

BRK Hauptwache:

ITW ist der RK ER 09/70/20 Sowie der reserve itw 09/70/21, RTW 09/71/01, 09/71/02, 09/71/03, 09/71/04 (im Tagesverlauf 03x im Dienst) NEF: 09/76/02 (NA ER) , 09/76/10 VEF 09/76/04 Reserve

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...