Jump to content

Memoiren eines engagierten SimDispatcher Disponenten. !


Recommended Posts

  • Community Manager Germany
vor 6 Stunden schrieb Dachantenne:

Zählt dazu auch folgender "Zeitplan", den du im Beitrag Der Betaclient ist auf dem Weg erwähntest?

taito als auch ich haben uns hier in den vergangenen Tagen geäußert, eine Sachstandsmeldung gegeben und euch über die Problematik der alten Version aufgeklärt.

Das war vom 1. Juli, somit ist "nächste Woche" die aktuelle Woche und schon quasi rum. Und wenn die XENBIT eine normale kommerzielle Firma ist, wird dort am Wochenende vermutlich kaum wer arbeiten.

Wir, jeder aus dem Team, sind auch nur Menschen, daher ist das Wochenende sicher kein Hotspot. Nichtsdestotrotz sind wir auch an Wochenenden zumindest erreichbar um auf etwaige Notfälle wie Serverausfälle usw. zu reagieren. Zugleich kannst du davon ausgehen, dass taito und Co. nicht freitags um 13 Uhr ruckartig die Tastatur aus dem Fenster werfen, da wird durchaus auch zu anderen Zeiten gewerkelt.

 

Neustart hin oder her, aktuell ist der Sim definitiv unspielbar. Um sich die Kunden bei Laune zu halten, sollte vor größeren Änderungen zumindest der Sim wieder spielbar werden - ja, es fehlen dann trotzdem noch etliche neue Funktionen. Das ist bei einem Spiel, welches noch in Entwicklung ist, sogar ziemlich normal. Aber es ist nicht normal, dass es über Wochen oder gar Monate schlicht gar nicht spielbar ist. Und ja, ein kleines Update für die aktuelle Version landet mit "dem neuen Client" in der Tonne. Aber man kann zumindest vorübergehend wieder spielen - das ist das mindeste, was ich erwarte, wenn es sowieso schon so viele Probleme gibt.

Eine Unspielbarkeit in der Form magst du für dich empfinden - letztlich ist die SIM durchaus spielbar. Es geht hier nicht darum irgendwas gut zu reden, es gibt Probleme, die in Bezug mit der bisherigen Version für uns auch kaum zu beheben sind. Kleinere akute Patches haben wir u. a. letzten Monat gebracht. Wir sehen in den Zahlen auch weiterhin eine Community, die SIM Dispatcher aktiv spielt, auch wenn nicht alles perfekt läuft. 

Antworten in dem Fall mal direkt im Zitat (im Zitat hervorgehoben🙂

 

Viele Grüße

MN0401

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

Habe mir heute die Demo geladen, zehn Minuten simuliert und ernüchternd feststellen müssen, dass die Sim leider noch nicht in einem Stadium ist in der man ordentlich simulieren kann. 

- Nach ein paar Anrufen fängt die Sim unfassbar an zu streiken.

- Das Eisatzfenster oder Hauptfenster gehen einfach zu.

- Einsatzfenster öffnen sich plötzlich.

- Anrufen können nicht mehr angenommen werden. 

- usw.

Unglaublich schade, dass man in diesem Stadium sogar bezahlen muss. 

Ich würde mir es frühestens kaufen, wenn die Sim auch mit mehren Einsätzen weitgehend stabil läuft. 

  • Gefällt mir 1
  • Danke 2
Link to comment
Share on other sites

Das kann ich aber so nicht bestätigen, ich finde man kann so ca 30 Minuten mit ca 20 Einsätzen zeitgleich offen stabil spielen, danach fängt erst die Performance an zu laggen. Die anderen Punkte kann ich nicht bestätigen.

  • Gefällt mir 2
  • Verwirrt 2
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Niclas724:

Das kann ich aber so nicht bestätigen, ich finde man kann so ca 30 Minuten mit ca 20 Einsätzen zeitgleich offen stabil spielen, danach fängt erst die Performance an zu laggen. Die anderen Punkte kann ich nicht bestätigen.

Das sind meine Erfahrungen, ich gehe davon aus, dass es wie bei jeder Software von der Hardware abhängt. Aber auch 30 Minuten mit 20 Einsätzen ist nicht gerade Wahnsinn. 

  • Gefällt mir 2
  • Danke 2
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb MN0401:

können aber nur kommunizieren, wenn es auch was zu kommunizieren gibt.

Für die Info, dass ihr die Entwicklung sozusagen von vorne anfangen musstest, habt ihr aber lange gebraucht. War wohl also erstmal nichts, was man kommunizieren musste.

 

vor 7 Stunden schrieb MN0401:

@Strosi Die Kommunikation kann jeder für sich selbst beurteilen, sollte sich da aber auch ein eigenes Bild von machen. 

Die Aussage ist ein Schlag ins Gesicht, unfassbar!  Dass ihr erst auf mehrfachen "Beschwerden" mit der Sprache rausgerückt seit, dass die Entwicklung neu gestartet wurde, zeigt doch, dass die Kommunikation grauenhaft ist. 0 Transparenz, immer die sinnhaft selben leeren Aussagen, vor allem wenn das ganze schon Wochen vorher intern lief.

 

vor 7 Stunden schrieb MN0401:

Während für manche die Simulation subjektiv als unspielbar ist, haben andere trotz vorhandener Probleme Spaß an unserem Spiel.

Da würde mich eine Abstimmung im Forum gerne mal interessieren.

 

vor 7 Stunden schrieb MN0401:

Bewerbung bitte direkt an taito, die Expertise kannst du dann bestimmt einbringen 😉 

Auch noch "trotzig" (lustig finde ich es in aktueller Situation überhaupt nicht) zu reagieren - den Mut hätte ich nicht, gerade mit der ganzen Vorgeschichte her. Zeigt zumindest, dass ihr den Unmut nicht gerade ernst nehmt - sehr schade.

 

Für mich ist dieses Spiel hier so gut wie gestorben! Geile Idee, aber 0 Transparenz, immer nur inhaltslose Floskeln und Vertröstungen bei der zukünftigen Entwicklung, liefern tut man hier absolut nichts.

Wie wäre es mal mit einem Beitrag mit dem jetzigen Stand? Was ist bereits fertig, vor allem Screenshots, Dauer der Entwicklung um auch mal zu sehen, ob es hier wirklich auch vorangeht, jedoch ohne mehrfach hingehalten zu werden. Vielleicht bekommt ihr so das Ruder gerade so rumgerissen, ansonsten, so bin ich mir sicher, werden hier einige Leute euch den Rücken zukehren, gerade bei dem Preis und der damit erhaltenen Leistung.

 

Es grüßt ein höchst unzufriedener Sim Dispatcher Spieler, der langsam aber sicher die Faxen dicke hat.

 

 

  • Gefällt mir 8
  • Danke 4
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Huubi:

Für die Info, dass ihr die Entwicklung sozusagen von vorne anfangen musstest, habt ihr aber lange gebraucht. War wohl also erstmal nichts, was man kommunizieren musste.

 

Die Aussage ist ein Schlag ins Gesicht, unfassbar!  Dass ihr erst auf mehrfachen "Beschwerden" mit der Sprache rausgerückt seit, dass die Entwicklung neu gestartet wurde, zeigt doch, dass die Kommunikation grauenhaft ist. 0 Transparenz, immer die sinnhaft selben leeren Aussagen, vor allem wenn das ganze schon Wochen vorher intern lief.

 

Da würde mich eine Abstimmung im Forum gerne mal interessieren.

 

Auch noch "trotzig" (lustig finde ich es in aktueller Situation überhaupt nicht) zu reagieren - den Mut hätte ich nicht, gerade mit der ganzen Vorgeschichte her. Zeigt zumindest, dass ihr den Unmut nicht gerade ernst nehmt - sehr schade.

 

Für mich ist dieses Spiel hier so gut wie gestorben! Geile Idee, aber 0 Transparenz, immer nur inhaltslose Floskeln und Vertröstungen bei der zukünftigen Entwicklung, liefern tut man hier absolut nichts.

Wie wäre es mal mit einem Beitrag mit dem jetzigen Stand? Was ist bereits fertig, vor allem Screenshots, Dauer der Entwicklung um auch mal zu sehen, ob es hier wirklich auch vorangeht, jedoch ohne mehrfach hingehalten zu werden. Vielleicht bekommt ihr so das Ruder gerade so rumgerissen, ansonsten, so bin ich mir sicher, werden hier einige Leute euch den Rücken zukehren, gerade bei dem Preis und der damit erhaltenen Leistung.

 

Es grüßt ein höchst unzufriedener Sim Dispatcher Spieler, der langsam aber sicher die Faxen dicke hat.

 

 

Danke @Huubi, du hast es auf den Punkt gebracht! 

  • Gefällt mir 4
  • Danke 3
Link to comment
Share on other sites

  • Community Manager Germany
vor 11 Minuten schrieb Dachantenne:

@taitoHätten wir das mit der "Unspielbarkeit" nach den letzten paar Beiträgen hier dann auch geklärt?

 

Oder empfinde ich das weiterhin nur für mich und die anderen Nutzer sind Bots...

Von uns hat niemand gesagt, dass nur du das empfindest. Es gibt da ein zweigeteiltes Bild der User, was ja auch völlig in Ordnung ist von unserer Seite. Wir haben auch Meldungen von Spielern, die trotzdem Spaß an SIM Dispatcher haben, oft als Disponent unterwegs trotz einiger Stolpersteine. 🙂 

Es geht hier nicht darum, irgendetwas besser zu reden als es ist, @taitoals auch ich leben da eine sehr offene Fehlerkultur, die aktuelle Version hat teils arge Probleme, die neue Version wird da Besserung bringen. Eine Diskussion über den Begriff "Unspielbarkeit" ist nicht zielführend, das Feedback ist angekommen, wird intern sondiert und findet dann auch Beachtung. 

Viele Grüße

P.S: Die sehr späte Bekanntgabe mit den Versionsproblemen wird intern auch besprochen. Bedingt durch die Anpassungen im Hintergrund in Struktur und Personal wurde das in der Tat sehr spät bekanntgegeben. Wir versuchen euch bestmöglich auf dem Laufenden zu halten und künftig frühzeitiger zu informieren.

Link to comment
Share on other sites

Ich war bisher doch eher der stimme Mitleser, doch mit der Antwort von MN0401 ist das Fass schlussendlich zum Überlaufen gebracht worden. Im schönen Nachtdienst einen kleinen  Text zusammengeschrieben, die vielen Reaktionen zeigten mir: Da habe ich wohl einen Nerv getroffen. 

In voller Hoffnung auf eine aussagekräftige Antwort habe ich hier gerade reingeschaut, mir ist die Kinnlade runtergefallen vor lauter Entsetzen und Wut, bisher ist alles Mobiliar noch Heil, auch wenn man sich zusammenreisen musste: Auf meinen Text, der ja wirklich noch freundlich geschrieben wurde, kam ein kleine Widmung am Ende unter "PS". Ich habe ein klein wenig das Gefühl, dass man etwas gekonnt überlesen hat, was ein Kundenservice, holla die Waldfee...

 

Gerne nochmal das Zitat, nicht dass es wieder "überlesen" wird und zusätzlich mit Markierung.

vor 22 Stunden schrieb Huubi:

Wie wäre es mal mit einem Beitrag mit dem jetzigen Stand? Was ist bereits fertig, vor allem Screenshots, Dauer der Entwicklung um auch mal zu sehen, ob es hier wirklich auch vorangeht, jedoch ohne mehrfach hingehalten zu werden.

 @MN0401 o. @taito 

 

---------------------------------------------------------------------------------------

 

vor 6 Stunden schrieb MN0401:

Wir versuchen euch bestmöglich auf dem Laufenden zu halten und künftig frühzeitiger zu informieren.

Dafür habt ihr den oberen Teil im Zitat sehr gut überlesen, sehr komisch! Nicht mal eine Anmerkung zu dem Thema oben im Zitat, nein es wurde einfach ignoriert. Somit zeigt ihr deutlich, dass der Unmut hier in keiner Weise Anklang findet und schon wieder irgendeine 0815 Vertröstung hinterhergeschmissen wurde - danke für die Bestätigung meiner Vermutung. Es hätte doch niemand wehgetan, wenn man gesagt hätte: Hey, wir verstehen euch, wir basteln was mit Videos und/oder Screenshots zusammen, wie es aktuell aussieht, aber für sowas scheint man keine Lust zu haben.

Die Anfrage für eine Abstimmung, wer aktuell Spaß an der Simulation hält und wer sie für unspielbar bzw schwer spielbar hält wurde auch gekonnt ignoriert. (und bitte nicht ankommen, dass ich sowas hätte tun können. Nicht dass es nachher noch heißt: Die Auswahl war zu ungenau, der Zeitrahmen war zu kurz etc, so etwas erwarte ich von euch!)

Ihr kommt hier 0 auf uns zu, gerade in jetziger Situation, wo die Leute zum Teil höchst unzufrieden ist. Jetzt hätte man ein wenig die schlechten Aktionen der letzten Monate etwas gut machen können, hier ist nichts passiert. Setzen, 6!

 

 

Ich für meinen Teil warte jetzt noch genau bis Ende des Monats, so fair bin ich und lasse mich überraschen, was ihr uns bieten könnt. Sollte hier nichts gescheites passieren (spart euch bitte jegliche haltlose Terminankündigungen oder Floskeln) dann bin ich hier entgültig weg und hoffe inständig die anderen ziehen nach und der ein oder andere versucht über Rechtswege sein Geld zurückzubekommen. Was hier im Moment passiert ist einfach unfassbar, in Worte kaum zu beschreiben!

Edited by Huubi
  • Gefällt mir 6
  • Danke 2
Link to comment
Share on other sites

Ich betrachte nun von Beginn an diese Diskussion hier. Ich glaube offene und ehrliche Kritik ist richtig, beispielsweise die misslungene Kommunikation bezüglich des Programmierstandes, gleichzeitig bin ich ein Spieler, der das Spiel nicht für "unspielbar" hält.

Sicherlich läuft es nicht rund, zum Teil müssen Sitzungen abgebrochen werden und der Wunsch nach neuen Einsätzen ist da,

ABER

1. wir schreiben aktuell den SOMMERmonat Juli, in dem ich die meiste Zeit nicht vorm PC zum Spielen verbringe, sondern mit anderen Dingen beschäftigt bin. Heißt, wenn aktuell weniger Neues kommt, kann ich das verschmerzen.

2. Lieber warte ich etwas länger, als überstürzt nicht Nutzbares zu nutzen.

3. Wenn ich spiele, kann ich gut 2-3 Stunden problemlos spielen. Wenn dann die Sitzung "langsamer" wird, beende ich sie und gut. In der Zeit hat man genug Spielerlebnis (ja natürlich ab gewissem Punkt träge ohne neuen Inhalt). Bis das Programm überarbeitet ist und vollständig flüssig läuft, kann man also trotzdem spielen.

 

Ich erwarte natürlich weiterhin ehrliche und offene Kommunikation. Nur so kann man als Käufer die Hoffnung und das Vertrauen behalten. Vielleicht könnt ihr @MN0401 und @taito öfter einen kleinen Zwischenstand mitteilen.

Schönes Wochenende euch allen.

 

Edited by Justin1999
  • Gefällt mir 1
  • Danke 5
  • Verwirrt 2
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb Huubi:

der ein oder andere versucht über Rechtswege sein Geld zurückzubekommen.

Ich möchte nochmal auf die Möglichkeit hinweisen, das Spiel im Microsoft Store zu melden...

Wenn das genug Kunden machen, wird Microsoft vermutlich schon mal bei der XENBIT nachhaken, was denn da los ist. Und vielleicht (hoffentlich) erzeugt das ja mal ein Umdenken.

Und wenn die XENBIT ggü. Microsoft ihre Position glaubhaft schildern und beweisen kann, bleibt eben alles beim alten, aber dann haben wir zumindest diese Gewissheit.

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Ich vertrete genau die Meinung von @Justin1999.

Ich verstehe echt nicht, wie man sich an einer PC-Simulation so aufgeilen kann, dass man über "Rechtswege" versucht sein Geld zurück zu bekommen. Vor allem nicht, bei solchen raren Simulationen, wo man eigentlich mal froh sein kann, dass sich überhaupt jemand hin setzt und so etwas entwickelt. 

Ich kann auch die Reaktion vieler nicht verstehen, so endlos im Forum darüber zu diskutieren. Wenn ihr die Nase voll habt, geht doch einfach, versucht selbst euer Geld wieder zu bekommen oder auch nicht und entwickelt selbst eure Simulation, die ja (laut mancher Kommentare) so einfach zu entwickeln ist.... 

Ihr könnt jetzt von mir halten was ihr wollt, aber ich spiele jetzt erstmal eine Runde SIM Dispatcher 🙂

  • Gefällt mir 1
  • Danke 4
  • Verwirrt 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Niclas724:

Ich vertrete genau die Meinung von @Justin1999.

Ich verstehe echt nicht, wie man sich an einer PC-Simulation so aufgeilen kann, dass man über "Rechtswege" versucht sein Geld zurück zu bekommen. Vor allem nicht, bei solchen raren Simulationen, wo man eigentlich mal froh sein kann, dass sich überhaupt jemand hin setzt und so etwas entwickelt. 

Ich kann auch die Reaktion vieler nicht verstehen, so endlos im Forum darüber zu diskutieren. Wenn ihr die Nase voll habt, geht doch einfach, versucht selbst euer Geld wieder zu bekommen oder auch nicht und entwickelt selbst eure Simulation, die ja (laut mancher Kommentare) so einfach zu entwickeln ist.... 

Ihr könnt jetzt von mir halten was ihr wollt, aber ich spiele jetzt erstmal eine Runde SIM Dispatcher 🙂

In einer Demokratie ist es jedem freigestellt seine Meinung zu äußern. Wenn du it dem Game, so wie es jetzt ist zufrieden bist, dann ist es o.k. und ich werde deine Meinung respektieren. Ich erwarte aber das jedem das gleiche Recht zusteht und somit jeder auch seine Sicht der Dinge äußern darf und soll. Mal ganz sipel gesagt...es hat sich seit der Beta mit jedem neuen Patch verschlechtert, außer Durchhaltesprüche kommt nichts von den Entwicklern. Letztlich ist es ein Datenbankprogramm das nicht jeder Laie hinbekommt zu programmieren, aber von einer Softwarefirma und angeblich versierten Programmierern kann man aber deutlich mehr erwarten. Der Haauptkritikpunkt ist die mangende Kommunikation mit den Käufern in Wort und Bild. Man kann ja wirklich bald den Verdacht hegen das überhaupt nichts passiert und alle nur hingehalten werden. Aber schön wenn es jemanden wie dich gibt, der mit dem Programm so wie es ist zufrieden ist.

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Ich bin ganz der Meinung von @Niclas724 und @Justin1999. Mal ein bisschen den Fall flachhalten. Sich über ein "Spiel" so aufzuregen ist schon ein bisschen Lächerlich. Andere Entwickler zum Beispiel beziehen die Community nie ein. Oder guckt euch ein FIFA oder COD an... jedes Jahr 70€ für fast das gleiche Spiel jedes Jahr... Hier wird wegen 30€ gemeckert. Da haben die Leute sicherlich schon mehr Geld für unnötigere Sachen ausgegeben^^

Also mal ein bisschen entspannen 🙂 

  • Danke 2
Link to comment
Share on other sites

Ich möchte auch einfach mal mein Wort abgeben, ob es wen interessiert oder nicht ist mir fast egal...

Mein Interesse an SimDispatcher ist mittlerweile auch sehr gering. Auch wenn ich es mir anders gewünscht habe, habe ich letztes Jahr um diese Zeit noch viel Hoffnung gehabt, dass das "die Leitstellen-Simulation" werden könnte, eine der wenigen, bei den zumindest 3 Monatlich irgendwas passiert ist, wohl gemerkt mit dem Wissen, dass da noch lange nichts Final ist. Als der Season-Pass aufkam, bekam ich bereits Bauchschmerzen, er erschien mir zu früh, für den Entwicklungsstand. Das war dann aber auch erstmal ok, kannte ich bereits von vielen "early access" Titeln, die auch schon früh Geld verlangt haben. Kann ich in sofern nachvollziehen, da Entwicklung eben auch Geld kostet und halt nicht über all EA oder Paradox Order hinter steckt und somit eine Menge Geld.

Jetzt vier Monate ohne Update komme auch in ins grübeln und frage mich, ob sich der wöchentliche Blick ins Forum lohnt oder nicht...? 

Er lohnt sich nicht... nicht nur weil es nichts Neues gibt, sondern weil ich in eine Community schaue, die nicht glücklich ist, die eigentlich auch keine Community mehr ist, weil es eigentlich nur noch Wind in eine Richtung gibt und zwar raus...

Ich kann einige verstehen, die ihr Geld wieder sehen wollen, aber ich kann nicht alle verstehen, weil ich bei einigen weiß, dass die wussten auf welches Schiff sie sich setzen, da schon im Jahr 2020 so einiges aus Nutzersicht nicht rund lief, wusste man doch eigentlich, dass man sich im Casino an den Roulettetisch gesetzt hat.

Aber trotz all der Gründe für eine negative Ansicht und für den großen Unmut bitte ich doch auch zu akzeptieren, wenn es nichts zu zeigen gibt, dann gibt es nichts zu zeigen.
Es steht natürlich trotzdem jedem frei, seine Konsequenzen daraus zu ziehen, auch rechtliche.

Was ich damit sagen will, mit der Art und Weise, wie beide Seiten auftreten, wird man nicht auf einen Nenner kommen und keiner wird zufrieden sein.

Ich selber bin auch nur Teil der Community und die Moderatorenrolle, auch wenn zuletzt nicht gelebt, findet freiwillig statt, bevor da noch irgendwas aufkommt.

 

 

  • Gefällt mir 4
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

  • Community Manager Germany

Um nochmal auf die Kommunikation einzugehen: 

Wir versuchen euch bestmöglich auf dem Laufenden zu halten. 

 

Was aktuelle News angeht:

Da sind wir dran, Teile vom Team sind allerdings aktuell noch einsatzmäßig gebunden (Hochwasser). Insofern war da aktuell keine Abstimmung oder Veröffentlichung möglich. 

Sobald möglich gibt es dann auch neue Infos. Hier bitten wir um ein wenig Geduld, auch wenn in letzter Zeit bereits einige Geduld gefragt war. 

Im Übrigen: Nicht auf jedes Feedback können wir immer einzeln eingehen, gelesen und intern sondiert werden sie aber natürlich.

Viele Grüße 

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

  • SIM Dispatcher

Ganz kurzes Update: Ich lese immer noch mit, bin aber die ganze Woche (wie auch letzte Woche) im Einsatz in RLP. Das betrifft auch noch 2 andere Entwickler. Am Wochenende bin ich wieder im Büro und kann euch hier antworten.

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...