Jump to content

SIM Dispatcher Client


Hilsi
 Share

Recommended Posts

Hallo kurze frage

 

er sagt mir veraltete version und will ein update

 

wo kann ich es den bitte updaten hab es jetzt im store komplett erworben und es funktioniert bei mir nicht

 

muss ich irgendwie was machen ?

Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb sean:

Hallo kurze frage

 

er sagt mir veraltete version und will ein update

 

wo kann ich es den bitte updaten hab es jetzt im store komplett erworben und es funktioniert bei mir nicht

 

muss ich irgendwie was machen ?

Man findet es doch noch überhaupt nicht im Microsoft Store oder?

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb ketanest:

Statt das man das vorher mit Microsoft klärt... Ist ja nicht erst seit gestern bekannt, dass das heute veröffentlich werden soll...

Ich glaube Microsoft ist es herzlich egal, wenn so ein "kleines" Nieschenspiel released wird und bietet da keinen extra Support

Link to comment
Share on other sites

Extra wachgeblieben deshalb... Meh. Ich weiß, die SIM wird nebenbei programmiert etc. aber wenn man schon so nen großen Aufwand mit Microsoft Store, Einmalkauf, Seansonpass, etc. betreibt, dann doch bitte gänzlich professionell und nicht nur halbscharig... Die Sim gefällt mir echt gut aber das Ganze ist schon ärgerlich jetzt... Seit 7.9. kann man nicht mehr spielen und jetzt klappt auch die Veröffentlichung zum 18.9. scheinbar vorerst nicht. Hoffentlich wird das tagsüber noch was. Würde mich halt auch nicht wundern, wenn Microsoft n paar Tage braucht, das freizugeben.

vor 6 Minuten schrieb Kowalski:

Ich glaube Microsoft ist es herzlich egal, wenn so ein "kleines" Nieschenspiel released wird und bietet da keinen extra Support

Genau dafür bezahlt man ja, wenn man ein Entwicklerkonto eröffnet. Ich traue mich sogar wetten, dass man eine Store-App schon vorher hochladen und prüfen lassen kann und dann einen Freischalt-Termin angeben kann (weiß ich aber nicht sicher). So hätte das halt laufen müssen. Wenn man mit dem Datum nicht sicher sein kann, sollte man keins ankündigen oder nur eine grobe Zeitspanne... Ja ich weiß, dass der 18.9. erst angefangen hat aber man kann doch damit rechnen, dass die harten Suchtis um 0:00 den Microsoft Store checken werden...

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

  • XENBIT
vor 14 Minuten schrieb ketanest:

Extra wachgeblieben deshalb... Meh. Ich weiß, die SIM wird nebenbei programmiert etc. aber wenn man schon so nen großen Aufwand mit Microsoft Store, Einmalkauf, Seansonpass, etc. betreibt, dann doch bitte gänzlich professionell und nicht nur halbscharig... Die Sim gefällt mir echt gut aber das Ganze ist schon ärgerlich jetzt... Seit 7.9. kann man nicht mehr spielen und jetzt klappt auch die Veröffentlichung zum 18.9. scheinbar vorerst nicht. Hoffentlich wird das tagsüber noch was. Würde mich halt auch nicht wundern, wenn Microsoft n paar Tage braucht, das freizugeben.

Genau dafür bezahlt man ja, wenn man ein Entwicklerkonto eröffnet. Ich traue mich sogar wetten, dass man eine Store-App schon vorher hochladen und prüfen lassen kann und dann einen Freischalt-Termin angeben kann (weiß ich aber nicht sicher). So hätte das halt laufen müssen. Wenn man mit dem Datum nicht sicher sein kann, sollte man keins ankündigen oder nur eine grobe Zeitspanne... Ja ich weiß, dass der 18.9. erst angefangen hat aber man kann doch damit rechnen, dass die harten Suchtis um 0:00 den Microsoft Store checken werden...

Die Nutzer des Season Pass konnten bereits in den vergangenen Wochen den neuen Client aus dem Microsoft Store beziehen. Die Veröffentlichung war bislang kein Problem. Nun jetzt wo es eine öffentlich gelistete Freigabe werden soll, kommt es offenbar zu einer intensiveren Prüfung. Wie bereits schon richtig gesagt wurde, als kleines Nieschenspiel haben wir keinen direkten Kontakt zu Microsoft. Wir sind quasi den Verfahren und EULA "schutzlos" ausgeliefert 🤷🏻‍♂️.

Eigentlich sollte zusammen mit der Freischaltung der App im Microsoft Store gleichzeitig der Artikel mit allen Informationen zum Release erscheinen. Da wir auch nicht wissen, wie lange es sich zieht, kann ich folgendes schon mal hier vorwegnehmen: Durch die internen Tests mit den Season Pass Nutzern sind Verzögerungen entstanden. Der Administrationsbereich ist noch nicht fertiggestellt. Deshalb bleibt der SIM Dispatcher Client vorerst kostenlos verfügbar (sobald er durch Microsoft freigegeben wurden...). Somit müssen wir den Release nicht verschieben und ihr müsst kein Geld ausgeben, solange es nicht perfekt läuft. Außerdem hilft dies vorher sicher bei dem ein oder anderen mit der Kaufentscheidung. Die gute Nachricht ist: Der Administrationsbereich wird bis zum 27.09.20 (also nächste Woche) auch dabei sein.

Link to comment
Share on other sites

  • taito featured, unfeatured and featured this topic
  • XENBIT
vor 4 Minuten schrieb marcelnuesse:

Kann man damit heute noch rechnen?

Ich gehe davon aus. In den vergangen Tagen wurde ein Update normalerweise innerhalb von 4 Stunden freigeschaltet. Ausgerechnet heute ist das leider nicht so 😐

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb taito:

Die Nutzer des Season Pass konnten bereits in den vergangenen Wochen den neuen Client aus dem Microsoft Store beziehen. Die Veröffentlichung war bislang kein Problem. Nun jetzt wo es eine öffentlich gelistete Freigabe werden soll, kommt es offenbar zu einer intensiveren Prüfung. Wie bereits schon richtig gesagt wurde, als kleines Nieschenspiel haben wir keinen direkten Kontakt zu Microsoft. Wir sind quasi den Verfahren und EULA "schutzlos" ausgeliefert 🤷🏻‍♂️.

Eigentlich sollte zusammen mit der Freischaltung der App im Microsoft Store gleichzeitig der Artikel mit allen Informationen zum Release erscheinen. Da wir auch nicht wissen, wie lange es sich zieht, kann ich folgendes schon mal hier vorwegnehmen: Durch die internen Tests mit den Season Pass Nutzern sind Verzögerungen entstanden. Der Administrationsbereich ist noch nicht fertiggestellt. Deshalb bleibt der SIM Dispatcher Client vorerst kostenlos verfügbar (sobald er durch Microsoft freigegeben wurden...). Somit müssen wir den Release nicht verschieben und ihr müsst kein Geld ausgeben, solange es nicht perfekt läuft. Außerdem hilft dies vorher sicher bei dem ein oder anderen mit der Kaufentscheidung. Die gute Nachricht ist: Der Administrationsbereich wird bis zum 27.09.20 (also nächste Woche) auch dabei sein.

Also wenn der Sim-Dispatcher im Store ist kann man ihn sich kostenlos herunterladen?

Link to comment
Share on other sites

  • XENBIT
vor 15 Minuten schrieb Ziggi:

Also wenn der Sim-Dispatcher im Store ist kann man ihn sich kostenlos herunterladen?

Das ist richtig, solange es noch nicht so läuft, wie wir es uns wünschen. Es wird dort zwar als kostenfreie "Testversion" betitelt, hat aber den gleichen Funktionsumfang.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb taito:

Die Nutzer des Season Pass konnten bereits in den vergangenen Wochen den neuen Client aus dem Microsoft Store beziehen. Die Veröffentlichung war bislang kein Problem. Nun jetzt wo es eine öffentlich gelistete Freigabe werden soll, kommt es offenbar zu einer intensiveren Prüfung. Wie bereits schon richtig gesagt wurde, als kleines Nieschenspiel haben wir keinen direkten Kontakt zu Microsoft. Wir sind quasi den Verfahren und EULA "schutzlos" ausgeliefert 🤷🏻‍♂️.

Eigentlich sollte zusammen mit der Freischaltung der App im Microsoft Store gleichzeitig der Artikel mit allen Informationen zum Release erscheinen. Da wir auch nicht wissen, wie lange es sich zieht, kann ich folgendes schon mal hier vorwegnehmen: Durch die internen Tests mit den Season Pass Nutzern sind Verzögerungen entstanden. Der Administrationsbereich ist noch nicht fertiggestellt. Deshalb bleibt der SIM Dispatcher Client vorerst kostenlos verfügbar (sobald er durch Microsoft freigegeben wurden...). Somit müssen wir den Release nicht verschieben und ihr müsst kein Geld ausgeben, solange es nicht perfekt läuft. Außerdem hilft dies vorher sicher bei dem ein oder anderen mit der Kaufentscheidung. Die gute Nachricht ist: Der Administrationsbereich wird bis zum 27.09.20 (also nächste Woche) auch dabei sein.

Bedeutet demnach, dass ich diese Woche nicht weiter an meiner LST bauen kann, insofern der Administrationsbereich nicht fertig ist?

Link to comment
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb Marco.watr:

Bedeutet demnach, dass ich diese Woche nicht weiter an meiner LST bauen kann, insofern der Administrationsbereich nicht fertig ist?

Genau, das geht erst wieder, wenn der Adminbereich "Online" ist. Vorher kannst du nur alles bestehende benutzen und nicht verändern.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Angina_Pectoris1:

Genau, das geht erst wieder, wenn der Adminbereich "Online" ist. Vorher kannst du nur alles bestehende benutzen und nicht verändern.

Sehr schade... 
Wurde nämlich mitten in den Arbeiten für die LST rausgeworfen praktisch wegen dem Release und hatte mich tatsächlich sehr gefreut weiter zu arbeiten heute. Aber naja machste nix, so ist das. Hat man immerhin wieder ein Datum wodrauf man sich freuen kann, wenn der Administrationsbereich wieder online ist. 

Link to comment
Share on other sites

Oh nein

das mit dem Adminstrationsbereich bricht mir gerade das Genick 😅

Hatte vor der Beendigung der Beta schon ein paar Vorbereitungen getroffen an meiner Leitstelle, nun hat sie keine (bzw eins) Stichworte, weil ich gedacht hatte: "wenn die AAO erstmal funktioniert, kannst die dann gleich vernünftig machen." 

Naja, nochmal ne Woche warten 😬

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...