Jump to content

Kosten?


wiwo
 Share

Recommended Posts

Gerade eben schrieb wiwo:

Wir das Siel nach Realeas Geld kosten?
grafik.png.6b3ce1b51931981800b840a7a04498ac.png

Wenn ja finde ich es einfach nur dreist!

Dreist? 

Warum? 

Würdest du, als Beispiel, bei fremden, Leuten den Rasen kostenlos mähen? Einfach, weil du nett bist? 

Die Arbeit soll bei den Entwicklern doch honoriert werden, außerdem sind es laufende Kosten für Server etc. 

Es steckt viel Herzblut in der Sim, das ist sicher Geld wert! 

Ich unterstütze das voll, wer dafür kein Geld ausgeben mag, weil es ihm nicht wert ist, kann es ja sein lassen... 

 

-Das ist meine Persönliche Meinung, so stellt mich an den Pranger wenn ihr diese nicht teilt-

 

Grüße ✌🏻 

  • Gefällt mir 11
Link to comment
Share on other sites

Hallo Wiwo,

Bereits jetzt kannst du den Season Pass käuflich erwerben. Ich habe das bspw getan, um im Endspiel alle Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können. Da ich selbst eine akkurate Leitstelle baue, sehe ich es als nötig an, die Entwickler finanziell zu unterstützen.

  • Gefällt mir 3
Link to comment
Share on other sites

Keiner zwingt dich, später Geld für die Sim zu bezahlen @wiwo.
Wie meine Vorredner kann ich dir aber nur sagen: Mit Dreistigkeit hat das nichts zu tun, es ist doch völlig legitim für ein Programm mit dem ankündigten Funktionsumfang eine Zahlung zu verlangen? Einen Landwirtschaftssimulator oder was weiß ich gibt es ja schließlich auch nicht kostenlos, weil .... ja, warum eigentlich? Du hast ja nichtmal begründet warum du diesen Standpunkt vertrittst. Ein "Tester" der OpenBeta zu sein (das kann ja im Prinzip jeder sein, der Internet und eine Email-Adresse hat) privilegiert dich doch nicht, für alle Ewigkeiten kostenlos auf alle Funktionen zuzugreifen?

  • Gefällt mir 2
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb wiwo:

Lstsim bekommt es auch kostenfrei hin...

Zwischen Lstsim und SIM Dispatcher liegen Welten im Programmierungsumfang und Aufwand. So was geht gar nicht zu schreiben das es dreist sei.

Keiner der Entwickler hat jemals geschrieben das der Simulator kostenfrei bleibt. Wenn du kein Geld dafür ausgeben willst, dann lass es bleiben. Dann gefällt dir der Simulator halt nicht. 

Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb wiwo:

Lstsim bekommt es auch kostenfrei hin...

Und wie? Es sind ganz andere Funktionen implementiert.

Hier bei SimDispatcher ist der grundlegende Aufbau anders. 

Die Serverstruktur für die Datenbanken kostet Geld, der Entwickler hat auch ein Leben, das bezahlt werden muss, Lizenzen für Google, Bing etc. sind auch nicht kostenfrei.

Also kostenfrei geht es defintiv nicht, nicht bei der Masse an (kommenden) Funktionen.

Edited by Veit
  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

Dann sollen sie den Season pass ausweiten und Kosten sparen z.B. durch stoppen der Server wenn keiner spielt und daß es nicht immer auf dem Server ist (wenn mann aleine spielt)

Edited by wiwo
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb wiwo:

Dann sollen sie den Season pass ausweiten und Kosten sparen z.B. durch stoppen der Server wenn keiner spielt

Und wenn wie Sonntag hunderte Spieler am spielen sind kommt wieder das große Weinen, weil die Server überlastet sind, weil wegen „Kosten sparen“. Also irgendwie ist die ganze Diskussion sehr dreist...

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb wiwo:

Dann sollen sie den Season pass ausweiten und Kosten sparen z.B. durch stoppen der Server wenn keiner spielt und daß es nicht immer auf dem Server ist (wenn mann aleine spielt)

Ich finde deine Art hier dreist. Es ist nett genug von den Entwicklern, dass die Beta kostenlos ist. Wenn du dich in der Spielewelt mal so umschaust dann wirst du schnell erkennen, dass Spiele wie Notruf112 oder GTAV oder FIFA20 auch nicht kostenlos sind... Jeder Entwickler hat kosten, diese beginnen bei dem eigenen Arbeits PC auf dem alles programmiert wird, bei diesem Spiel hier kommen dann noch etliche Server dazu, da aufgrund der Spielstruktur einzelne Elemente wie z.B. das GIS auf eigenen Servern läuft und im Client nur die Daten aus verschiedenen Servern zusammenlaufen... LSTSim ist aus diesem Grund auch nicht mit SimDispatcher zu vergleichen, da dies ein Webbrowser basiertes Spiel ist, dort kann man Werbung schalten und so zusätzliche Einnahmen generieren und man braucht viel weniger Server. Also bevor du hier so eine Frechheit hinschreibst informiere dich bitte ausreichend!

Link to comment
Share on other sites

Mann könnte es ja uch so machen das der Singelplayer frei (einmal den Datensatzt vom Server holen fertig!) ist und der Multiplayer geld kostet
 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb wiwo:

Mann könnte es ja uch so machen das der Singelplayer frei (einmal den Datensatzt vom Server holen fertig!) ist und der Multiplayer geld kostet
 

Du verstehst nicht wie dieses Spiel funktioniert... Du kannst dir zwar den kompletten Datensatz der Leitstelle auf deinen PC laden, aber dann funktioniert das nicht. Dein Client kommuniziert ständig mit den Servern, da die Einsatzgenerierung oder auch die Routenführung der Einsatzfahrzeuge über Server läuft, auch wenn du nicht im Multiplayer bist... und diese Server verursachen dauerhaft Kosten. Es ist nicht so, dass du dir das Spiel einmal holst und es dann lokal auf deinem PC funktioniert auch ohne Internet... Da müsste man ganze andere Strukturen programmieren

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb wiwo:

Lstsim bekommt es auch kostenfrei hin...

Das hier ist aber nicht Lstsim. Selbst wenn der Entwickler kein Profi machen wollen würde, was natürlich auch sein gutes Recht ist, hat er laufende Kosten zu decken. Die sind bei Webservern deutlich niedriger als bei dedicated Servern.

vor 8 Minuten schrieb wiwo:

Dann sollen sie den Season pass ausweiten und Kosten sparen z.B. durch stoppen der Server wenn keiner spielt und daß es nicht immer auf dem Server ist (wenn mann aleine spielt)

Man sieht, dass du von Servern betreiben/mieten und dem Konzept von SimDispatcher keine Ahnung hast. Gemietete Server kosten Geld, egal ob sie laufen oder nicht und eigene Server haben neben den Energiekosten auch hohe Anschaffungskosten, Kosten für die Infrastruktur etc..

vor 1 Minute schrieb wiwo:

Mann könnte es ja uch so machen das der Singelplayer frei (einmal den Datensatzt vom Server holen fertig!) ist und der Multiplayer geld kostet
 

Aber auch für einen Singleplayer Client muss Infrastruktur bereitgestellt werden, welche Geld kostet. Du kannst ja gerne selbst einen Sim programmieren, Server betreiben etc. und denn dann kostenlos zur Verfügung stellen. Außerdem ist das Spiel so programmiert, dass es eine Netzwerkverbindung braucht. Es würde nochmal mehr arbeit erfordern dies zu ändern. 

  • Danke 3
  • Traurig 1
Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb wiwo:

Ok  @ExtremPilotHD du bist der erste der es vernunftig erklärt

Mit den Server herunterfahren meinte ich das mann dardurch grundlegned weniger server baucht!

Da die Server von SimDispatcher aus kosten gründen wahrscheinlich gemietet sind, wie ich annehme, bezahlt man diese, ob sie laufen oder nicht und weniger Server funktionieren nicht, da eine gewisse Infrastruktur und Rechenleistung benötigt wird um auch für viele Nutzer das Spielen zu ermöglichen. Man kann nicht sagen am Wochenende brauche ich 10 Server und unter der Woche nur 2. Das macht kein Provider, außerdem müsste man die Server immer wieder neu konfigurieren -> Unbezahlbar. Die Rechenleistung muss immer zur Verfügung stehen, sonst beschweren sich die Leute über schlechte Performance, sobald mal mehr als 10 Spieler sagen, ich will jetzt spielen. Beim Update 1.4 wurde sehr schnell deutlich, dass die derzeitige Infrastruktur auch schon seine Grenzen hat und eher mehr, als weniger benötigt wird.

  • Gefällt mir 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb wiwo:

Dann sollen sie den Season pass ausweiten und Kosten sparen z.B. durch stoppen der Server wenn keiner spielt und daß es nicht immer auf dem Server ist (wenn mann aleine spielt)

Junge, du stellst dir das so richtig Einfach vor oder? Meinst du, deren Server ist nen PC im Keller, wo dann jemand hin geht und den Knopf drückt?! Server müssen angemietet werden, ob sie nun 24 Stunden oder 8 Stunden am Tag genutzt werden spielt dabei keine Rolle... Die Daten müssen ja irgendwo gespeichert sein.

Ganz ehrlich, ich habe überhaupt kein Verständnis für deine Aussagen... entweder zu zahlst das Spiel oder lässt es sein. 
Deine Aussagen sind einfach nur Schwachsinnig, FINDE ICH! 

Denk mal drüber nach, werde etwas älter (ich unterstelle dir einfach mal, das du noch recht jung bist und daher vielleicht noch anders darüber denkst, was nicht negativ gemeint ist) und dann wirst du irgendwann, hoffe ich, verstehen wieso die Entwickler für das Spiel Geld haben wollen UND müssen.

 

  • Danke 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb wiwo:

Lstsim bekommt es auch kostenfrei hin...

Okay..... Mein Kinn bekomme ich bei diesem Beitrag auf keinen Fall mehr hoch ....

Deine Art und Weise ist frech und undankbar.

Nach diesem Kommentar, sage ich ganz einfach „Dann verabschiede dich hier und spiele weiter LstSim.“

Anscheinend hast du absolut 0 Ahnung was für ein Aufwand es ist ein Spiel oder halt eine Simulation zu Programmieren und was für Kosten da entstehen.

Tipp: Mach doch selber mal eine Community auf der du was bieten möchtest. Kauf dir einen TeamSpeak Server mit 200+ Slots und kaufe aus verschiedenen Spielen(Minecraft, Arma3, Counter Strike und co...) Server mit genug Slots das viele Personen drauf spielen können. 
Gleichzeitig verwaltest du alles und kümmerst dich um Updates und Bug-Fixes. Dann merkst du mal wie viel Geld in so Projekte rein geht und dann noch OHNE das Spieler für den Beitritt der Community und der verschiedenen Game-Server bezahlen müssen. Da wird dir mit Sicherheit schlecht und der Arsch auf Grundeis gehen.

 

Wenn du diese Simulation mit LstSim vergleichst was kosten angeht, dann merkst du vermutlich zwischen diesen beiden Simulatoren keinen Unterschied.

Diese Simulation bietet alleine jetzt schon, in der NOCH BETA-PHASE!, deutlich mehr als LstSim und es wird noch mehr und besser werden. Der Aufwand für die Entwicklung dieser Simulation wird nicht weniger, die Bugs müssen auch weiterhin beseitigt werden und Updates willst du bestimmt auch haben. Damit es nicht einfach, ich sage mal, am 01.06.2020 „fertig“ ist und aufgehört wird daran zu arbeiten, brauchen die Entwickler bisschen finanzielle Unterstützung.

Ich meine ich habe die Entwicklung von LstSim nicht im Blick, aber was sich da ändert oder hinzukommt ist meines Erachtens gering, bis 0, und absolut nicht vergleichbar mit SIMDISPATCHER.

Ich für meinen Teil habe diese SIM entdeckt, angespielt und nach ca. 30min Spielzeit und bisschen im Forum lesen, ohne nachzudenken den Season-Pass geholt. Alleine schon um die Entwicklung zu unterstützen. Das würde mir aber bei LstSim im Traum nicht einfallen, dafür Geld auszugeben. 
Man sollte vielleicht einfach Dankbar sein das es noch Entwickler gibt die etwas Programmieren und im weiteren Verlauf sogar größtenteils aus User Wünsche eingehen und das Programm immer weiter erweitern und Entwickeln.

 

Ich war vllt ein bisschen unfreundlich aber ich hoffe das du es dann mal kapierst was die Entwickler leisten und man eben nicht jedes Spiel oder Programm miteinander vergleichen kann. Egal ob im Preis oder im Inhalt.

 

Link to comment
Share on other sites

Also, ich treib jetzt mal einen Keil hier rein. Mir ist das eindeutig zu blöd. Alle hacken wieder schön auf einer Person rum nur weil dieser etwas nicht versteht. Doch statt es ihm normal zu erklären, würde so mancher im am besten gleich einen Haftbefehl ausstellen. Was ist denn das für eine Kommunikation hier? Natürlich ist die Frage und Schreibweise nicht so toll, aber dennoch kein Grund eine Person hier Rundlaufen zu lassen. Wer aggressionen hegt darf diese gerne an sich selbst auslassen oder behalten. Deswegen bitte ich mal wieder darum auf den Teppich zu kommen.

Das Sim Dispatcher nicht kostenlos ist, ist mir klar, bestimmt auch @wiwo. Aber ich für meinen Teil muss das einfach loswerden: Für mich ist es entscheidend ob ich jetzt (wo ich den Session Pass habe) nochmal etwas zahlen muss oder nicht. Denn ich für meinen Teil kann mir das leider nicht leisten - schon gar nicht als Azubi - da ist nicht viel Geld da. Daher ist es für mich auch entscheidend ob ich sage, ja ich kann weiter Arbeit in meine Mod investieren oder nein ich lasse es gleich sein oder mache gar nicht erst weiter.

  • Gefällt mir 4
Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb MartinHorn:

Also, ich treib jetzt mal einen Keil hier rein. Mir ist das eindeutig zu blöd. Alle hacken wieder schön auf einer Person rum nur weil dieser etwas nicht versteht. Doch statt es ihm normal zu erklären, würde so mancher im am besten gleich einen Haftbefehl ausstellen. Was ist denn das für eine Kommunikation hier? Natürlich ist die Frage und Schreibweise nicht so toll, aber dennoch kein Grund eine Person hier Rundlaufen zu lassen. Wer aggressionen hegt darf diese gerne an sich selbst auslassen oder behalten. Deswegen bitte ich mal wieder darum auf den Teppich zu kommen.

Das Sim Dispatcher nicht kostenlos ist, ist mir klar, bestimmt auch @wiwo. Aber ich für meinen Teil muss das einfach loswerden: Für mich ist es entscheidend ob ich jetzt (wo ich den Session Pass habe) nochmal etwas zahlen muss oder nicht. Denn ich für meinen Teil kann mir das leider nicht leisten - schon gar nicht als Azubi - da ist nicht viel Geld da. Daher ist es für mich auch entscheidend ob ich sage, ja ich kann weiter Arbeit in meine Mod investieren oder nein ich lasse es gleich sein oder mache gar nicht erst weiter.

Die eigentliche Grundfrage war aber eine andere. Das Session Pass und Kaufpreis zu gewissen Fragen führen im Spannungsverhältnis sollte klar sein. Die Frage ist halt auch, ob es sich um einmalige Kosten handeln wird, oder ob das ganze als Abonnement weiter läuft in dem Fall würde der Session Pass und das Abo ineinander übergehen und es wäre kein Problem. @taito Gibt es denn schon deinerseits einen Aussage, ob es Zukunft ein Abo basiertes Spiel wird oder ob es einen festen Kaufpreis geben wird? Und je nachdem, in welchen Kostenbereich wir uns bewegen, also gleichbleiben mim Session Pass? teurer? oder doch ein fester Kaufpreis?

Link to comment
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...