Jump to content

Patch 1.4: Fragen, Hilfe und Antworten


Recommended Posts

  • Replies 246
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Es wird noch im Hochbetrieb daran gearbeitet. Im laufe des Tages sollte es wieder seinen gewohnten Gang gehen.

Also da du ja augenscheinlich der absolute Checker bist, muss ich dir ja vermutlich nicht erklären, dass eine ausgelöste BMA auch ein Feuerwehreinsatz ist 😂👌🏻   Deine POLS sind übrigens POIs, w

Danke für eure Rückmeldungen. An dieser Stelle kann ich euch beruhigen: Die meisten Funktionen (nicht alle), welche von euch gerade genannt wurden, sind bereits in der Release-Version umgesetzt oder w

Also das GIS macht nur Probleme. Man muss immer S2 ausblenden, damit es nicht überlastet ist und somit nicht einfriert. Soweit so gut. Wenn man aber die Sitzung verlässt und neu joint, sind S2 wieder eingeblendet und die Sitzung ist direkt im FREEZE. Genauso wenn sehr viele Fahrzeuge unterwegs sind, wird es überlastet und nichts geht mehr. Ist echt schade. Ich muss jetzt aus gefühlt 500 Fahrzeugen die GIS Unterstüzung rausnehmen, damit es bei größeren oder vielen Einsätzen geht. Ist echt ne scheiß Arbeit, zumal die Einstellungen immer weider neuladen und man so immer erneut runterscrollen muss.

Link to post
Share on other sites

Also die Performanceprobleme mit dem GIS sind total unterschiedlich. Nach gut 1 h Spielzeit war es für die einen trotz ausschalten der S2 unmöglich zu spielen und bei den anderen nicht, dabei war es auch egal in welcher Reihenfolge sie der Sitzung bei getreten sind.

Bei uns (kleine Spielgruppe) haben 2 das Problem und 2 nicht.

Bei 2 ist beim späten Zutritt nichts mehr möglich. Bei den anderen beiden ruckelt es dann, aber man schafft es noch den Status 2 auszublenden und dann läuft es.

 

Die Einsätze an sich laufen super.

Eine Frage allerdings: 

Ist es gewollt, dass mehrere gleiche FW Einsätze binnen weniger Minuten erscheinen? Brandstifter? 

Also bis jetzt bei jedem Kleinbrand gab es mind. eine weitere Einsatzstelle in der selben Straße mit gleichem Lagebild...

Ist ganz winzig, aber verduzt doch kurz, weil man ja auch nicht Möglichkeit hat, ob es der einzige PKW ist der brennt in der Strasse oder so...

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Klingelwache:

Also die Performanceprobleme mit dem GIS sind total unterschiedlich. Nach gut 1 h Spielzeit war es für die einen trotz ausschalten der S2 unmöglich zu spielen und bei den anderen nicht, dabei war es auch egal in welcher Reihenfolge sie der Sitzung bei getreten sind.

Bei uns (kleine Spielgruppe) haben 2 das Problem und 2 nicht.

Bei 2 ist beim späten Zutritt nichts mehr möglich. Bei den anderen beiden ruckelt es dann, aber man schafft es noch den Status 2 auszublenden und dann läuft es.

 

Die Einsätze an sich laufen super.

Eine Frage allerdings: 

Ist es gewollt, dass mehrere gleiche FW Einsätze binnen weniger Minuten erscheinen? Brandstifter? 

Also bis jetzt bei jedem Kleinbrand gab es mind. eine weitere Einsatzstelle in der selben Straße mit gleichem Lagebild...

Ist ganz winzig, aber verduzt doch kurz, weil man ja auch nicht Möglichkeit hat, ob es der einzige PKW ist der brennt in der Strasse oder so...

@Klingelwache Ich vermute mal, dass sind Anrufer zu einem Einsatz, was ja auch in echt vorkommt, dass mehrere Leute einen Brand melden oder einen Unfall. Hierbei kann es durchaus sein, dass jemand der sich nicht so gut auskennt eine andere Adresse angibt, als jemand der sich auskennt oder jemand der das ganze aus der ferne sieht, etc. daher finde ich das eher realistisch 

Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb ExtremPilotHD:

@Klingelwache Ich vermute mal, dass sind Anrufer zu einem Einsatz, was ja auch in echt vorkommt, dass mehrere Leute einen Brand melden oder einen Unfall. Hierbei kann es durchaus sein, dass jemand der sich nicht so gut auskennt eine andere Adresse angibt, als jemand der sich auskennt oder jemand der das ganze aus der ferne sieht, etc. daher finde ich das eher realistisch 

Ich habe es auch nicht als unrealistisch bezeichnet. Ist ja an sich ein nettes Gimik, aber bei 50 Hausnummern unterschied ist es dann schon komisch für den selben Einsatz, zumal die passenden Nachfragen fehlen. 

War auch mehr eine feststellende Nachfrage, als eine Kritik 

 

Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb ExtremPilotHD:

@Klingelwache Ich vermute mal, dass sind Anrufer zu einem Einsatz, was ja auch in echt vorkommt, dass mehrere Leute einen Brand melden oder einen Unfall. Hierbei kann es durchaus sein, dass jemand der sich nicht so gut auskennt eine andere Adresse angibt, als jemand der sich auskennt oder jemand der das ganze aus der ferne sieht, etc. daher finde ich das eher realistisch 

Kann das ganze so bestätigen, allerdings beim beenden und Beitreten einer laufenden Sitzung

Link to post
Share on other sites

So an dieser Stelle mal etwas positives; nach dem etwas holprigen Start läuft dafür jetzt fast alles Fehlerfrei 😉 Vielen Dank dafür.

Kleinigkeiten die mir auffallen;

- Relativ häufig vergessen Fahrzeuge ihren Status von 4 auf 1 zu wechseln.

- Bei einem Gebäudebrand mehrere Anrufer in der gleichen Straße mit anderen Hausnummern (Eine Bestätigung der Entwickler, dass dies der gleiche Einsatz mit mehreren Anrufern ist wäre sehr freundlich 😉

 

Ansonsten sehr sehr gute Arbeit, gerne weiter so!

Edited by Luchs
  • Gefällt mir 2
Link to post
Share on other sites

Das ist denke ich mal bekannt. Vermutlich ist die AAO einfach noch nicht aktiviert sozusagen. Also ich denke du kannst die AAO schon anlegen, sie wird aber noch nicht berücksichtigt. Ich denke das wird sich in den kommenden Tagen auch ändern 

Link to post
Share on other sites
Am 4.5.2020 um 18:05 schrieb Louis1505:

Also das GIS macht nur Probleme. Man muss immer S2 ausblenden, damit es nicht überlastet ist und somit nicht einfriert. Soweit so gut. Wenn man aber die Sitzung verlässt und neu joint, sind S2 wieder eingeblendet und die Sitzung ist direkt im FREEZE. Genauso wenn sehr viele Fahrzeuge unterwegs sind, wird es überlastet und nichts geht mehr. Ist echt schade. Ich muss jetzt aus gefühlt 500 Fahrzeugen die GIS Unterstüzung rausnehmen, damit es bei größeren oder vielen Einsätzen geht. Ist echt ne scheiß Arbeit, zumal die Einstellungen immer weider neuladen und man so immer erneut runterscrollen muss.

Bei  mir genau das gleiche Problem.

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb VIPCrafter:

Das ist denke ich mal bekannt. Vermutlich ist die AAO einfach noch nicht aktiviert sozusagen. Also ich denke du kannst die AAO schon anlegen, sie wird aber noch nicht berücksichtigt. Ich denke das wird sich in den kommenden Tagen auch ändern 

Das ist nicht richtig. Die AAO ist komplett aktiviert. Jedoch ist der Funktionsumfang derzeit leider so gering, dass die Probleme die du ansprichst bei allen aufgrund der Entwicklung der AAO so sind. Dahingehend wurde ja aber von Seiten der Entwickler schon Besserung in Aussicht gestellt. Also abwarten und solange mit dem Arbeiten was mache schon hat😉 

Link to post
Share on other sites

Guten Abend zusammen,

nun melde auch ich mich hier mal zu Wort um Stellung auf den neuen Artikel bezüglich der kommenden Entwicklungsschritte und dem Ende der Beta-Phase Stellung zu nehmen.
Vorweg muss ich sagen, dass ich begeistert von dem bin, was in so kurzer Zeit aus diesem Projekt geworden ist!
Zugleich finde ich aber dennoch, dass es zu früh ist, die Beta zu beenden und den Release ja damit mehr oder weniger anzukündigen.

Dafür fehlen mir ehrlich gesagt noch zu viele Grundfunktionen, die (meiner Meinung nach!) teilweise auch schon vor dem Patch 1.4 hätten programmiert werden müssen. Unter anderem stoßen mir dabei folgende Punkte auf:

- Die First Responder / HvO haben immer noch keine Funktion und fahren nach Erreichen der Einsatzstelle sofort wieder im Status 1 zu ihrer Wache
- Es gibt noch keine Rückruffunktion, um den Mitteiler bei eventuellen Rückfragen nochmalig erreichen zu können
- Es wurde noch keine (mittlerweile schon mehrmals geforderte) bessere Übersichtlichkeit der offenen Sprechwünsche in Form einer graphischen Darstellung beispielsweise in der Navigationsleiste umgesetzt
- Es sollten bis zur tatsächlichen Veröffentlichung mehr Notfallbilder sowohl für die Notfallrettung als auch für die Feuerwehr hinzugefügt werden, dabei sollte man auch überlegen einige "ausgefallenere" Krankentransporte einzufügen (diese erscheinen mir sehr "vom Band")
- Rettungsmittel im Status 1 können nicht verbal zu einem Folgeeinsatz alarmiert werden, es erfolgt immer ein DME-Alarm
 

Bitte nicht falsch verstehen, das soll auf keinen Fall böse gemeint sein, für die kurze Entwicklungszeit ist der aktuelle technische Stand der Simulation schon mehr als beachtlich, ich bin lediglich der Meinung, dass o.g. Funktionen zwingend vor einer Veröffentlichung umgesetzt werden sollten.

Freue mich auf eure Meinungen und natürlich auch auf ein Feedback von @taito.

Edited by Samu
  • Gefällt mir 4
Link to post
Share on other sites
  • SIM Dispatcher
vor einer Stunde schrieb Samu:

Guten Abend zusammen,

nun melde auch ich mich hier mal zu Wort um Stellung auf den neuen Artikel bezüglich der kommenden Entwicklungsschritte und dem Ende der Beta-Phase Stellung zu nehmen.
Vorweg muss ich sagen, dass ich begeistert von dem bin, was in so kurzer Zeit aus diesem Projekt geworden ist!
Zugleich finde ich aber dennoch, dass es zu früh ist, die Beta zu beenden und den Release ja damit mehr oder weniger anzukündigen.

Dafür fehlen mir ehrlich gesagt noch zu viele Grundfunktionen, die (meiner Meinung nach!) teilweise auch schon vor dem Patch 1.4 hätten programmiert werden müssen. Unter anderem stoßen mir dabei folgende Punkte auf:

- Die First Responder / HvO haben immer noch keine Funktion und fahren nach Erreichen der Einsatzstelle sofort wieder im Status 1 zu ihrer Wache
- Es gibt noch keine Rückruffunktion, um den Mitteiler bei eventuellen Rückfragen nochmalig erreichen zu können
- Es wurde noch keine (mittlerweile schon mehrmals geforderte) bessere Übersichtlichkeit der offenen Sprechwünsche in Form einer graphischen Darstellung beispielsweise in der Navigationsleiste umgesetzt
- Es sollten bis zur tatsächlichen Veröffentlichung mehr Notfallbilder sowohl für die Notfallrettung als auch für die Feuerwehr hinzugefügt werden, dabei sollte man auch überlegen einige "ausgefallenere" Krankentransporte einzufügen (diese erscheinen mir sehr "vom Band")
- Rettungsmittel im Status 1 können nicht verbal zu einem Folgeeinsatz alarmiert werden, es erfolgt immer ein DME-Alarm
 

Bitte nicht falsch verstehen, das soll auf keinen Fall böse gemeint sein, für die kurze Entwicklungszeit ist der aktuelle technische Stand der Simulation schon mehr als beachtlich, ich bin lediglich der Meinung, dass o.g. Funktionen zwingend vor einer Veröffentlichung umgesetzt werden sollten.

Freue mich auf eure Meinungen und natürlich auch auf ein Feedback von @taito.

Das Notfallsituationen von der Community erstellt werden können ist bereits im Detail geplant. Dies wird aber erst kurz nach dem Release eingeführt.

Ich kann das natürlich nachvollziehen. Allerdings muss hier ein Kompromiss gefunden werden. Denn das Funktionen fehlen, wird wohl immer so sein. Selbst wenn die First-Responder funktionieren, Rettungsmittel über Funk alarmiert werden können und der Rückruf funktioniert, gibt es dann wieder ein Feature X, welches gewünscht wird (siehe Ticketliste...). Die Ausgaben sind nicht zuletzt wieder gestiegen, eine finanzielle Grundlage muss geschaffen werden. Die Entwicklung wird ja unabhängig von dem Release weitergeführt. Ein Release schafft nun die Zukunft für die weitere Entwicklung des Simulators.

  • Gefällt mir 1
Link to post
Share on other sites

Gut umgesetzt!

Was noch zu beheben wäre:

- Mehrere Anrufer zu Einsätzen mit unterscheidlicher Angabe der Hausnummer (Gewollt oder ungewollt?)

- RTW's setzten sich bei Brandeinsätzen selbstständig nach einer Minute in S1 und fahren die Wache an (Absicherung der FW??)

 

Grüße

Link to post
Share on other sites

Erstmal ein großes Lob an @taito und seinem Team!

Ihr leistet eine recht gute Arbeit, allerdings wie bereits mehrfach angesprochen, vermisse auch ich die Funktion mit den Nachbarleitstellen, Layout selbst ändern, Sortierung der Status Tabs etc... die wurden ja ursprünglich angekündigt mit dem Patch 1.4 und eigentlich wolltet ihr noch ein Patch 1.5 rausbringen im 3/4 Quartal 2020 mit MANV Einsätze oder wurde da der Plan geändert ?!

Es wäre auch wünschenswert, wenn ihr einen Extra Beitrag erstellen würdet, so wie früher, wo ihr angekündigt habt woran ihr aktuell arbeitet und was dann noch so alles geplant ist für die Zukunft, denn früher war es wirklich toll aber jetzt weiß man nicht was ihr da im Hintergrund programmieren tut oder sonst was.

Das Ticketsystem ist gut gemacht, aber da sieht man nur ob Angenommen, Abgelehnt etc.....

Sonst freue ich mich auf die Zukünftigen Updates und auf vieles mehr, der Simulator hat auf jeden Fall sehr viel potenzial!!!

Eine Überarbeitung der Einsatzdauer / Lagemeldungen von den Zeiten her wäre super und evtl. ein paar Buttons mehr für die Telefonie - und eine überarbeitung der AAO wie angekündigt. 

First Responder, ist derzeit ohne Funktion, wie bereits oben beschrieben und vieles mehr... 

Bevor man eine App fürs Smartphone erstellt, wäre es sehr viel wichtiger, dass der Simulator gut läuft und die Grundlegende Funktionen im Simulator sowie hier im Forum ( Beitrag selbst editieren oder das eigene Profil bearbeiten usw. )  auch wirklich implementiert  sind.

Mein Beitrag soll auch nicht Böse gemeint sein, dennoch eine Anregung für uns User, dass wir am laufenden sind was die Entwicklungen / Programmierung betrifft.

Sonst kann ich @Samu nur Recht geben 🙂 

Grüße Marc_S

Edited by Marc_S
Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb taito:

Das Notfallsituationen von der Community erstellt werden können ist bereits im Detail geplant. Dies wird aber erst kurz nach dem Release eingeführt.

Ich kann das natürlich nachvollziehen. Allerdings muss hier ein Kompromiss gefunden werden. Denn das Funktionen fehlen, wird wohl immer so sein. Selbst wenn die First-Responder funktionieren, Rettungsmittel über Funk alarmiert werden können und der Rückruf funktioniert, gibt es dann wieder ein Feature X, welches gewünscht wird (siehe Ticketliste...). Die Ausgaben sind nicht zuletzt wieder gestiegen, eine finanzielle Grundlage muss geschaffen werden. Die Entwicklung wird ja unabhängig von dem Release weitergeführt. Ein Release schafft nun die Zukunft für die weitere Entwicklung des Simulators.

Erstmal vielen Dank für die zügige Antwort!

Wenn ihr den Release braucht um die derzeitigen Ausgaben zu deckeln, dann ist das Thema natürlich auch nochmal eine andere Sache, da hab ich dann auf jeden Fall Verständnis für einen früheren Release.

Und du hast recht, es wird immer wieder User geben denen dieses oder jenes Feature fehlt. Ich wollte mit meinem Post lediglich aufzeigen und anregen, dass vor Entwicklungsschritten wie einer Tablett-App meiner Meinung nach noch viele andere Grundfunktionen (siehe oben) angegangen werden sollten (auch bis zum Release). Die Tablett-Apo könnte man ja dann beispielsweise nach Realase in Angriff nehmen, dann wäre mehr Zeit für die o.g. Punkte?

Nebenbei wollte ich noch loswerden, dass ich diese konstruktive und sachliche Diskussion sehr zu schätzen weiß, danke dafür!

Edited by Samu
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...