Jump to content

SIM Dispatcher 1.1.3

Veröffentlicht am 05/28/2019


Neue Funktionen

  • Unter Konto im Launcher kann nun ein eigener API-Key von Bing Maps hinterlegt werden.

Änderungen

  • Koordinaten und Routen werden nun nicht mehr von OpenStreetMap (OSM) bereitgestellt sondern von Bing Maps. Damit ist die Fahrzeit der Fahrzeuge und die Routen nun realitätsnah. Dabei wird auch das reale Verkehrsaufkommen berücksichtigt. Fahrzeuge mit Sondersignal sind 20% schneller kalkuliert.
  • Das Zielkrankenhaus bei KTW-Verlegungen wird nun mit einer verbesserten Mechanik ausgewählt. Einflussfaktoren für die zufällige Auswahl sind nun Distanz und Fachabteilungen.
  • In der Maske um einen neuen Einsatz anzulegen, wurde die Schaltfläche Vorschlag hinzugefügt. Anlegen legt den Einsatz nur noch an und Vorschlag legt den Einsatz an und öffnet den Einsatz sofort. Die Schaltfläche Einsatzort im GIS anzeigen ist nur noch verfügbar, wenn der Einsatz erstellt wurde oder ein Bing Maps API-Key hinterlegt ist.
  • In der Einsatzübersicht wurde die Spalte Ressourcen hinzugefügt. Rettungsmittel welche sich in diesem Einsatz befinden, werden durch Komma getrennt mit dem kurzen Funkrufnamen aufgelistet.
  • In der Lobby kann eine Sitzung nun über die Schaltfläche Beenden, beendet werden. Sollte es zu einen unvorhergesehenen Fehler in der Sitzung kommen, kann die Sitzung so immer beendet werden um eine neue Sitzung zu starten.

Fehlerbehebungen

  • Es sollte nun nicht mehr vorkommen, dass Fahrzeuge "springen" oder sich zur Wache zurücksetzen. Der Vorschlag sollte in diesem Zusammenhang auch besser funktionieren.


×
×
  • Create New...