Jump to content
  • Das erwartet euch dieses Jahr und ist für die Zukunft geplant

    taito
    • 7,250 views

    Die Entscheidung zum Season Pass

    Vielen Benutzern ist mit Sicherheit noch der Season Pass bekannt. Insbesondere vor dem Release hat dieser das Projekt finanziell unterstützt. Seit dem Release ist die Bedeutung in den Hintergrund gerückt. Grund ist, dass es keine Funktionen geben soll, für die zusätzlich noch Geld bezahlt werden muss. Inzwischen hat sich herausgestellt, dass die laufenden Kosten durch die einmaligen Verkäufe gedeckt werden können. Deshalb ist hiermit die Entscheidung getroffen, dass es den Season Pass so nicht mehr geben wird. Alle Benutzer, die die Vollversion erwerben, haben uneingeschränkten Zugriff zu allen Funktionen (wie bisher). Im Übrigen wurde die Entscheidung getroffen, den Preis für SIM Dispatcher auf 29,99 € zu reduzieren.

    Als Dankeschön für die freiwillige Unterstützung vor dem Release, erhalten alle Benutzer, die den Season Pass vor Release erworben haben, SIM Dispatcher für Steam und den Apple App Store umsonst.

    Veröffentlichung auf Steam für PC und macOS

    Nach der Umsetzung der nachfolgenden neuen Funktionen wird SIM Dispatcher auf Steam für PC und macOS verfügbar sein. Eine Bindung an den Microsoft Store ist dann nicht mehr gegeben.

    Das wird euch voraussichtlich dieses Jahr erwarten

    Empfohlene Leitstellen

    Mit Patch 2.0.16 ist das Bewerten von Leitstellen möglich. Außerdem werden die aktiven Benutzer einer Leitstelle gezählt und angezeigt. Mit diesen Werten kann nun das System der empfohlenen Leitstellen umgesetzt werden.

    Keine Begrenzung an Gruppen bei Digitalfunk

    Zukünftig gibt es keine Begrenzung mehr an Gruppen bei Digitalfunk. Eine Abbildung der Leitstellen ist damit nun noch näher möglich und alle Rettungsmittel können richtig in die Gruppen einsortiert werden. 

    Internationale Verfügbarkeit

    Das SIM Dispatcher nicht international verfügbar ist, liegt momentan daran, dass es eine zentrale Datenbank für Geodaten gibt. Zukünftig ist es möglich, dass weitere Datenbanken für anderen Länder eingefügt oder bspw. Straßendaten selbst angepasst werden können. Der Editor für Einsatzszenarien wird dahingehend angepasst, dass diese in unterschiedlichen Sprachen angelegt werden können.

    Neuer Editor für Einsatzszenarien und MANV

    Da die Mechanik hinter den Einsätzen laufend überarbeitet wurde, war es bislang nur sehr schwer möglich, einen Editor für Einsatzszenarien zur Verfügung zu stellen. Da die Erfahrungen nun gesammelt wurden, wird es einen umfangreichen Editor für Rettungsdienst, Feuerwehr und MANV geben. Dieser steht dann natürlich auch für mehrere Sprachen bzw. Länder zur Verfügung.

    Schnellere und einfache Benutzeroberfläche

    Es wird nicht nur ein helles und ein dunkles Design geben, sondern die allgemeine Bedienbarkeit und Masken werden überarbeitet. Beispielsweise erfolgt die Eingabe des Einsatz- oder Zielortes wie früher über einfache Dialogfelder. Vergangene Performance-Updates hatten bereits einen flüssigeren Spielablauf ermöglicht. Ziel ist es natürlich immer noch, weitere Verbesserungen bei der Performance zu erreichen, sodass alle Funktionen und Aktivitäten so flüssig wie möglich vonstatten gehen.

    Mit der neuen Benutzeroberfläche kommt die App

    Derzeit war eine Umsetzung einer App als Erweiterung des Simulationsgeschehens kaum möglich und die Veröffentlichung musste ständig aufgeschoben werden. Durch die angesprochene Überarbeitung der Benutzeroberfläche ist dies dann endlich möglich und beides wird zeitgleich erscheinen. Die App ermöglich das Bearbeiten von Telefonaten und Funkkommunikation.

    Neue Testplattform für neue Funktionen

    Bis zum Sommer wird es eine neue Testplattform geben. Auf dieser sind neue Funktionen und Änderungen früher verfügbar und können ausgiebig getestet werden, bevor diese in der regulären Version verfügbar gemacht werden. So werden Probleme bei Patch-Veröffentlichungen zukünftig vermieden.

    Entwicklerschnittstelle für eigene Erweiterungen

    Über eine Entwicklerschnittstelle können zukünftig eigene Benutzeroberflächen erstellt und zum Download für andere angeboten werden.


    User Feedback

    Recommended Comments

    Wir freuen uns auf den zukünftigen Editor für Einsatzszenarien um umfangreiche, reale, individuelle Einsätze für den Rettungsdienst, Feuerwehr und den KatS in unserer Mod zu generieren und so für mehr Spielvielfalt gewährleisten zu können.

    • Gefällt mir 3
    Link to comment
    Share on other sites

    • Community Manager Germany
    vor einer Stunde schrieb Alex:

    Gibt es schon eine Roadmap bzw. wann ist was geplant? Oder einen groben zeitlichen Ablauf?

     

    Hallo,

    der Wunsch ist definitiv nachvollziehbar! Aktuell gibt es dazu aber noch keine News. Eine Roadmap ist eine schöne Idee, nehme ich auf jeden Fall mit in interne Abstimmungen. 

    Terminierungen gibt es dazu bisher nicht. @taito oder ich werden aber, sobald es möglich ist, entsprechende Infos rausgeben.

    Da hier aber auch einige größere Projekte bzw. Umsetzungen genannt sind, wird es sicherlich noch ein bisschen dauern, insofern bitte ein wenig Geduld.

    Bis dahin erstmal viel Spaß mit dem neuen Patch!

     

    Viele Grüße

    MN0401

    Link to comment
    Share on other sites

    vor 4 Minuten schrieb concordeag:

    Umzug zu Steam? Muss mans dann nochmal kaufen oder wie?!

    Nein ein "Neukauf" ist nicht Nötig allerdings wird grade Sim Dispatcher im für 29,99€ im Microsoft Store angeboten, was ich sehr schade finde da, früher immer gesagt wurde dass der Preis sich nicht ändern wird! 

    • Gefällt mir 2
    Link to comment
    Share on other sites

    Ich würde mir hinsichtlich der Adressdatenbank folgendes wünschen:

    - verbaler Name Stadtteil und offizieller Name Stadtteil. Offiziell wird im System angezeigt, verbal immer gesagt. Die Ausgabe des offiziellen Namen sollte komplett verhindert oder prozentual angegeben werden können. 

    - Hausnummer von bis für jede Straße, optional. So kann man realistischer mehrere Straßen verlaufend durch Stadtteile abbilden. Wenn nichts eingetragen ist, zufällige Generierung wie bisher. 

    - ggf Straßen ohne Bebauung für Verkehrsunfälle oder Waldwege direkt über das Straßennetz mit einbinden. Bisher sind nur bebaute Straßen hinterlegt, ebenso glaube ich keine Unterscheidung zwischen Bundes, Land, Wohnstr. oder ähnliches zwecks Einsatz Generierung. 

     

    Freut mich dass es weiter geht und man Informationen erhalten hat, Vg 

    Link to comment
    Share on other sites

    vor 17 Stunden schrieb LuniVictim:

    Auf 29,99€ reduziert? War der nich schon immer so hoch?

    es waren vor der Preisanpassung 35 € 

    Link to comment
    Share on other sites

    Hallo zusammen,

     

    muss man, wenn man die Windowsversion im Microsoftstore gekauft hat, nochmal später die Appleversion kaufen, oderkann man die Version dann umwandeln?

     

    LG

    Link to comment
    Share on other sites

    Ich bin gespannt und hoffe, dass es wie genannt weiter geht. Aktuell ist die Sim für mich einfach aus dem Fokus geraten, nach erster Vorfreude auf das neue Design, wünsche ich mir eigentlich nur das Alte wieder zurück, es war deutlich übersichtlicher und einfacher zu bedienen, mittlerweile habe ich sie auch kaum bis zuletzt gar nicht mehr gestartet. Schade eigentlich. 

    Hoffe die Änderungen werden mein Nutzungsverhalten in Zukunft wieder ändern.

    • Gefällt mir 4
    Link to comment
    Share on other sites

    Am 18.3.2021 um 19:31 schrieb Klingelwache:

    Ich bin gespannt und hoffe, dass es wie genannt weiter geht. Aktuell ist die Sim für mich einfach aus dem Fokus geraten, nach erster Vorfreude auf das neue Design, wünsche ich mir eigentlich nur das Alte wieder zurück, es war deutlich übersichtlicher und einfacher zu bedienen, mittlerweile habe ich sie auch kaum bis zuletzt gar nicht mehr gestartet. Schade eigentlich. 

    Hoffe die Änderungen werden mein Nutzungsverhalten in Zukunft wieder ändern.

    DANKE!! Das kann ich so unterschreiben. Ich finde das dunkle Design (Hintergrund) einfach grässlich und zum "Arbeiten" absolut nicht geeignet. Wie du auch schon sagst lässt es sich "recht kompliziert" (u.a. optisch/Anordnung insgesamt) schlecht überschauen und bedienen.

    Ich wäre zumindest schon mal froh, wenn man zwischen einem hellen (weißen) oder dunklen (dem bestehenden) Hintergrund wählen kann.

    Edited by Nick.Klinner
    Link to comment
    Share on other sites

    Schönen Abend, 

    gibt es denn eine Regelung für Leute die den Season Pass (mehrfach) erworben und sich die Vollversion trotzdem schon im MS-Store gekauft haben, wie jetzt in meinem Fall? 

    LG!

    Link to comment
    Share on other sites

    • Community Manager Germany

    Hallo @Dr_Franco,

    erstmal Danke für die Unterstützung! 🙂

    Mir bleibt nur hierauf zu verweisen:
     

    Zitat

    Als Dankeschön für die freiwillige Unterstützung vor dem Release, erhalten alle Benutzer, die den Season Pass vor Release erworben haben, SIM Dispatcher für Steam und den Apple App Store umsonst

    Ansonsten kann ich hierzu aktuell nichts verkünden, wir sind uns der Wichtigkeit eurer Unterstützung auf jeden Fall bewusst. Das oben genannte sollte ja auf dich auch zutreffen. 

     

    Viele Grüße

    MN0401

    • Gefällt mir 1
    Link to comment
    Share on other sites

    Ich hoffe auf ein baldiges Update. Leider ist die Sim momentan für mich immer häufiger unspielbar wegen etlicher Bugs, die den Spielspaß dermaßen hart trüben, dass ich erst gar nicht anfangen mag.

    Schade eigentlich 😞

    Link to comment
    Share on other sites

    • Community Manager Germany
    Am 2.4.2021 um 17:53 schrieb BenjaminR:

    Ich hoffe auf ein baldiges Update. Leider ist die Sim momentan für mich immer häufiger unspielbar wegen etlicher Bugs, die den Spielspaß dermaßen hart trüben, dass ich erst gar nicht anfangen mag.

    Schade eigentlich 😞

    Hallo,

    ganz grundsätzlich sind wir sehr bemüht, das bestmögliche Spielerlebnis zu ermöglichen. Unser Team arbeitet auch weiterhin an Verbesserungen und neuen Features. Hier soll unter anderem der Beta-Client als Testplattform integriert werden, um neue Versionen vor Release noch breiter testen zu können.

    News, woran wir aktuell arbeiten, findest du hier.

    Falls Dir neue Fehler auffallen, die bisher nicht gemeldet werden, poste diese gerne in die passende Forensektion.

    Erstmal frohe Ostern und trotz mancher Trübung des Spielspaßes viel Spaß mit SIM Dispatcher.

     

    Viele Grüße

    MN0401

     

    Link to comment
    Share on other sites

    Hallo MN0401,

    vielen Dank für die Antwort.

    Am 4.4.2021 um 11:02 schrieb MN0401:

    ganz grundsätzlich sind wir sehr bemüht, das bestmögliche Spielerlebnis zu ermöglichen.

    Das bezweifel ich auch gar nicht, doch kommt es mir leider so vor, als hättet ihr viel vor und kündigt das auch immer fleißig an, aber an zügigen/frühzeitigen Ergebnissen erlebe ich (noch) nichts.

    Zitat

    Hier soll unter anderem der Beta-Client als Testplattform integriert werden, um neue Versionen vor Release noch breiter testen zu können.

    Ankündigung gelesen, sehr gefreut, doch auch (noch) nichts davon gesehen. Ich fände es besser, wenn es was greifbares bereits bei so einer Ankündigung gibt, wo ich mich als Kunde/Tester bereits mit dem Beta-Client vertraut machen könnte z.B.

    Zitat

    News, woran wir aktuell arbeiten, findest du hier.

    Ja, bekannt. Allerdings auch da eine lange, lange Liste mit Vorhaben, die ich nur zum Teil unterstütze. Vor einer Expansion in andere Länder (mit damit einhergehenden Änderungen, da andere Länder sehr spezielle Eigenarten bei RD/FW haben), würde ich mich z.B. darüber freuen, wenn sich hier zu Lande kein Anrufer wegen seiner 2 Jahre alten "Frau" meldet... 😉

     

    Wünsche ebenfalls frohe Ostern.

     

    Liebe Grüße

    BenjaminR

    Link to comment
    Share on other sites

    • Community Manager Germany
    vor 40 Minuten schrieb BenjaminR:

    [...]

     

    Ich verstehe, dass es frustrierend sein kann, wenn Inhalte nicht umgehend verfügbar sind. Wir versuchen euch alle möglichst eng an der Entwicklung und Fortentwicklung teilhaben zu lassen. Mit der frühzeitigen Ankündigung haben wir auf Feedback reagiert, dass Änderungen oft erst sehr kurzfristig bekanntgegeben wurden. So wisst ihr als Spieler, was die Pläne sind und was euch erwartet.

    Letztlich ist es immer eine individuelle Einstellungssache, welche Sachen einem Spieler wichtig sind. In verschiedenen Dialogen haben wir festgestellt, dass es hier sehr verschiedene Wünsche gibt. Aber wir sind da auf jeden Fall dran und u. a. der Beta-Client soll dabei helfen, dass Fehler künftig möglichst vor dem Live-Release behoben werden können. 

    Was die Logik-Fehler angeht: In der Tat ist das noch nicht ideal, da ist unser Team dran. Allerdings ist das ein recht komplexer Vorgang, der dahinter steckt, insofern kann ich hier nur um Geduld bitten.

     

    Viele Grüße

    MN0401

     

     

    Link to comment
    Share on other sites



    Please sign in to comment

    You will be able to leave a comment after signing in



    Sign In Now

×
×
  • Create New...