Jump to content
  • Einführung in die AAO Verwaltung


    AAO sind bei SIM Dispatcher optional, können aber dazu dienen den Vorschlag sehr realitätsnah abzubilden. Es ist ein sehr großer Aufwand die AAO für einen kompletten Leitstellenbereich abzubilden, außerdem ist ein sehr großes Insiderwissen von Nöten.

    Die AAO Komponente von SIM Dispatcher wird in 3 Unterkategorien Unterteilt:

    • EinheitenEine Einheit enthält mehrere Rettungsmittel (Ausrücken erfolgt der Reihenfolge nach, von oben nach unten).
    • GebieteEin Gebiet kann mehrere Orte oder mehrere Gemeinden enthalten. Gemeinden enthalten alle drunterliegenden Orte.
    • EreignisEin Ereignis enthält mehrere Stichwörter.

    Die 3 verschiedenen Komponenten sind zusammenfassend eine schlichte Gruppierung. Dies ermöglicht eine bessere Übersicht und Änderungen sowie neue AAO's können einfacher angelegt werden. Die eigentliche AAO wiederum, setzt sich aus einem Gebiet sowie einem Ereignis zusammen, kann aber mehrere Einheiten enthalten (Ablauffolge, Prioritätssystem der Einheiten). Das Prioritätssystem in der Ablauffolge kann aber durch eine Einheit spezifisch beeinflusst werden. Näheres verdeutlicht das Beispiel.

    Beispiel für eine Alarm- und Ausrückeordnung

    Als Beispiel wird die Ortsfeuerwehr Duderstadt genommen. Die Ortsfeuerwehr Duderstadt besitzt einen Löschzug sowie einen Rüstzug. Außerdem gibt es eine Abweichung bei der Türöffnung oder Tragehilfe. Zunächst müssen die Einheiten entsprechend angelegt werden:

    image.png.aab9713776bbce7a2c67130f31a015e2.png

    Zur besseren Orientierung werden in diesem Beispiel alle Einheiten im Format [Gemeinde]: OF [Ort] ([Zug Bezeichnung]) hinterlegt. Die Fahrzeuge werden in der entsprechenden Ablauffolge hinzugefügt. Der 17-23-4 ist z. B. das erste Fahrzeug bei einem Brandeinsatz. Fahrzeuge können über Rechtsklick hoch und runter bewegt werden.

    Nun legen wir ein Gebiet an welches sich lediglich auf die Stadt Duderstadt selbst (ohne Ortsteile) beschränkt. Bei den Ortsteilen der Stadt Duderstadt würde es aufgrund der dort ansässigen Ortsfeuerwehren wieder Abweichungen bei der AAO geben. Diese Gebiete müssen seperat angelegt werden.

    image.png.d57f369bf405e83c7d75824333b30f0b.png

    Hier wurde "Duderstadt (37115)" über die Schaltfläche Hinzufügen Ort hinzugefügt. Über Hinzufügen (Gemeinde), wären sonst alle weiteren Ortsteile beinhaltet.

    Im Landkreis Göttingen werden leider keine Alarmstufen (z. B. R0, R1, B1 usw.) verwendet, sondern Volltext Stichwörter. Um nun nicht für jedes *brand-Stichwort eine AAO anzulegen, können taktisch gleiche Stichwörter über Ereignis zusammengefasst werden:

    image.png.541b1ea36b6cd975d73ab18517012284.png

    Bei diesem Beispiel wird auch deutlich, dass die Vielzahl an Stichwörtern, aus rein taktischer Sicht, völlig überflüssig sind. Ob Brandmeldeanlage, Zimmerbrand oder Gewerbebrand rück letztendlich eh immer die gleiche Einheit aus. Nähere Informationen zu einem Ereignis werden ohnehin im Freitext übermittelt.

    Nun kann auf Basis der vorhergehenden Eingaben die eigentliche AAO angelegt werden.

    image.thumb.png.1a050e5c91d72747c1ff85a0ff19d1b7.png

    Weitere Einheiten können über die entsprechende Schaltfläche einfach hinzugefügt werden. In diesem Beispiel ist es so, sollte die Einheit "Duderstadt: OF Duderstadt (Löschzug)" nicht verfügbar sein, kommt die Einheit "Duderstadt: OF Duderstadt (Rüstzug)" in den Vorschlag. Dies ist rein exemplarisch. Natürlich macht es hier Sinn, benachbarte Löschzüge als Backup zu hinterlegen. Wie bei den Einheiten auch, wird die Liste im Vorschlag von oben nach unten abgearbeitet (Duderstadt: OF Duderstadt (Löschzug) --> höchste Priorität).

    Das Resultat im Vorschlag sieht dann so aus:

    image.thumb.png.04176b7db270c3ddfef1a18327bdea00.png

    Komponenten des Rettungsdienst werden weiterhin aus den Vorgaben der Stichwort RD-Ressourcen bezogen. Die vorgegebene Ausrüstung eines Stichwort hingegen wird vollständig ignoriert, wenn eine passende AAO gefunden wurde.

    Mehrere Einheiten bei einer AAO berücksichtigen

    Normalerweise wird ausschließlich die erste verfügbare Einheit einer AAO im Vorschlag abgelegt. Nur wenn eine Einheit nicht verfügbar ist, wird die nächste Einheit gewählt. Dies kann zweierlei angepasst werden:

    • Möglichkeit 1: Eine Einheit wird, wenn nicht vollständig verfügbar, unvollständig vorgeschlagen und zusätzlich die nächste Einheit einbezogen ("gemischt").
    • Möglichkeit 2: Eine Einheit wird der Prioritätsliste entkoppelt und wird immer Vorgeschlagen (wenn verfügbar). Die Position in der AAO Ablauffolge spielt also keine Rolle mehr.

    Diese Möglichkeiten ergeben sich aus den zusätzlichen Konfigurationsmöglichkeiten einer Einheit:

    image.thumb.png.c2bf1aca9bf65a3102ba55d9e8c1f3c3.png

    Die Konfigurationsmöglichkeit 2 macht z. B. dann Sinn, wenn die Ortsfeuerwehr Duderstadt immer zu den Brandeinsätzen der anderen Ortsteile (außerhalb der Stadt Duderstadt selbst) mit Ausrücken soll (zusätzlich zu der jeweilig ansässigen Ortsfeuerwehr des Ortsteil). Wäre diese Option nicht wie auf dem Bild ausgewählt, wird sonst bei einem Brandeinsatz in einem anderen Ortsteil, nur die Ortsfeuerwehr des Ortsteil im Vorschlag berücksichtigt.

    Alarm- und Ausrückeordnung auf POI anwenden

    Damit die AAO auch bei POI Anwendung findet, muss lediglich die korrekte Postleitzahl und der Ort bei dem POI hinterlegt sein. Hotel zum Löwen erhält z.B. die Postleitzahl 37115 und den Ort Duderstadt. Im Log sieht es dann so aus:

    2020-09-27 13:33:48.270 +02:00 [INF] [AAO-INFO] (Einsatznummer: 2080787) Einsatzort ist Objekt. 
    Finde Ort in lokaler Geodatenbank...
    2020-09-27 13:33:48.734 +02:00 [INF] [AAO-INFO] (Einsatznummer: 2080787) PLZ des Objekt "37115" 
    hat Übereinstimmung mit "Duderstadt (37115)".
    2020-09-27 13:33:48.734 +02:00 [INF] [AAO-INFO] (Einsatznummer: 2080787) AAO gefunden ID: 1 
    Name: Duderstadt / Stadt / Brand.
    2020-09-27 13:33:48.734 +02:00 [INF] [AAO-INFO] (Einsatznummer: 2080787) AAO Einheit 
    "Duderstadt: OF Duderstadt (Löschzug)" hinzugefügt: Soll immer in den Vorschlag und ist Verfügbar.
    2020-09-27 13:33:48.734 +02:00 [INF] [AAO-INFO] (Einsatznummer: 2080787) 1 AAO Einheit(en) zutreffend.
    2020-09-27 13:33:48.734 +02:00 [INF] [AAO-INFO] (Einsatznummer: 2080787) 4 Rettungsmittel war(en) 
    vorgegeben, 4 Rettungsmittel tatsächlich verfügbar.

     


    User Feedback

    Recommended Comments



    Am 8.10.2020 um 19:35 schrieb LZHebborn:

    Sehe ich genauso. Lies dir Mal meinen Verbesserungsvorschlag durch den ich im Forum geposted habe und sag Mal ob das dein Problem lösen würde. Habe auch ne BF mit dem gleichen Problem

    Ganz grob hab ich in Deinem Vorschlag verstanden was du meinst. Aber wäre dafür nicht eine komplette Neuprogrammierung der AAO-Mechanik notwendig?

    Ich persönlich wäre zufrieden, wenn das System einfach zulässt, dass mehrere hinterlegte AAO zulässig wären und nicht nach der erstbesten aufhört.

    Also wie gesagt AAO1 bestimmt, dass ins gesamte Stadtgebiet die BF mit einer bestimmten Abfolge von Fahrzeugen fährt und AAO2 bestimmt, welche Fahrzeuge aus welchem Stadtteil kommen. Bisher würde entweder AAO1 oder AAO2 vorgeschlagen werden. Ich hätte aber gerne den Vorschlag von AAO1 und AAO2 🙂

    Link to comment
    Share on other sites
    vor 6 Stunden schrieb lufe95:

    Ganz grob hab ich in Deinem Vorschlag verstanden was du meinst. Aber wäre dafür nicht eine komplette Neuprogrammierung der AAO-Mechanik notwendig?

    Ich persönlich wäre zufrieden, wenn das System einfach zulässt, dass mehrere hinterlegte AAO zulässig wären und nicht nach der erstbesten aufhört.

    Also wie gesagt AAO1 bestimmt, dass ins gesamte Stadtgebiet die BF mit einer bestimmten Abfolge von Fahrzeugen fährt und AAO2 bestimmt, welche Fahrzeuge aus welchem Stadtteil kommen. Bisher würde entweder AAO1 oder AAO2 vorgeschlagen werden. Ich hätte aber gerne den Vorschlag von AAO1 und AAO2 🙂

    Für meinen Vorschlag kann auf Gebiet, Stichwort, Ereignis und Einheit und AAO wie es besteht zurückgegriffen werden. Es muss zusätzlich nur 1 Variable eingefügt werden und halt rekursive If/Else Abfrage (Kein Plan ob das bei allen Programmiersprachen so ist)

    Link to comment
    Share on other sites

    Guten Abend zusammen,

    kann ich mittels der AAO den Vorschlag durch Sonderfahrzeuge ergänzen?

    z.B. ich lege fest mittels "Ausrüstung" Benutzerdefiniert 1 bis 20 Einheiten und füge diese dem Stichwort zu.
    Nun ergänze ich nur mittels AAO eingezielten Abrollbehälter oder ein Sonderfahrzeug.

    Werden dann die benutzerdefinierten Ressourcen + der AAO Abrollbehälter vorgeschlagen oder nur der AB?

    Link to comment
    Share on other sites

    Ich habe mich gerade mal an die AAO gesetzt und festgestellt, dass ich zu viele Einheiten anlegen muss damit es realistisch wird. Funfact: Die Ersteller der Leitstelle Berlin müssten nur für die FF über 400 Tausend Einheiten anlegen, damit die AAO realistisch dargestellt wird...

    • Traurig 1
    Link to comment
    Share on other sites
    vor 9 Minuten schrieb LZHebborn:

    Ich habe mich gerade mal an die AAO gesetzt und festgestellt, dass ich zu viele Einheiten anlegen muss damit es realistisch wird. Funfact: Die Ersteller der Leitstelle Berlin müssten nur für die FF über 400 Tausend Einheiten anlegen, damit die AAO realistisch dargestellt wird...

    Das ist Übel... ich habe übern Daumen für eine Gemeinde in meiner Leitstelle ca. 450 AAOs... Und dann das ganze bei 16 Gemeinden, das biste erstmal beschäftigt...

    Ich werde mir die Mühe jedenfalls nicht machen 😉

    Link to comment
    Share on other sites

    Ist einfache Mathematik. Eine Stadt mit 5LZ wo beim  Feuer Wohnung dann 2 Löschzüge alarmiert werden, hat n über k (Binomialkoeffizient) Möglichkeiten die Löschzüge miteinander zu kombinieren. Mit n = 5 und k = 2 ergibt das dann schon 10 Einheiten die man erstellen muss... Schon das doppelte zu der Anzahl der Einheiten die es in der Stadt überhaupt gibt.

    • Gefällt mir 1
    Link to comment
    Share on other sites

    Ich habe mich heute mal veruscht mit der AAO anzufreunden, zugegebenermaßen ist es nicht so ganz eingängig und bin auf ein Problem gestoßen.

    Vorab habe ich erstmal versucht für eine Stadt mit ihren 6 Ortsteilen eine AAO zu erstellen.
    Die Stadt ist Folgendermaßen aufgebaut:

    Link to comment
    Share on other sites
    vor 44 Minuten schrieb Cartmendes:

    Ich habe mich heute mal veruscht mit der AAO anzufreunden, zugegebenermaßen ist es nicht so ganz eingängig und bin auf ein Problem gestoßen.

    Vorab habe ich erstmal versucht für eine Stadt mit ihren 6 Ortsteilen eine AAO zu erstellen.
    Die Stadt ist Folgendermaßen aufgebaut:

    Nachdem ich zu früh die Enter-Taste erwischt habe nun im 2. Anlauf mein ganzer Beitrag...
     

    Ich habe mich heute mal veruscht mit der AAO anzufreunden, zugegebenermaßen ist es nicht so ganz eingängig und bin auf ein Problem gestoßen.

    Vorab habe ich erstmal versucht für eine Stadt mit ihren 6 Ortsteilen eine AAO zu erstellen.
    Die Stadt ist Folgendermaßen aufgebaut:
    B (Stadt)
    C (Ortsteil)
    D (Ortsteil)
    E (Ortsteil)
    F (Ortsteil)
    G (Ortsteil)

    Generell habe ich zum probieren erstmal eine AAO für einen F2 (Zimmerbrand/Wohnungsbrand öÄ) erstellt. Prinzipiell eine Lage für die ein LZ ausrückt.
    Ich habe erstmal das Gebiet für die Stadt B erstellt (nur das Ortsgebiet B, die Stadt würde ja alle Ortsteile mit einschließen) habe dann aus den Fahrzeugen von B einen LZ als Einheit bestehend aus ELW,LF,TGM,TLF,LF erstellt.

    Beim testen funktionierte das Problemlos die AAO wurde auch für individuelle Eingaben als auch für POI-Objekte im Ortsgebiet von B angewandt.
    Die nächste Stufe war dann der Test einen 2. LZ mit in die bestehende AAO für B einzubauen. Zum Beispiel ist die Feuerwehr B bereits mit ELW und LF zu einer Türöffnung unterwegs, zeitgleich kommt es woanders zu einem Einsatz mit dem Meldebild F 2, in der Realität würde dann die Feuerwehr B durch die Feuerwehr C ergänzt werden. Sprich die restlichen freien Fahrzeuge vom LZ B und die Fahrzeuge der FF C fahren zum F 2. Nach mehreren Anläufen habe ich das dann ebenfalls hinbekommen. Sobald ein Fahrzeug aus dem LZ B nichtmehr verfügbar ist wird die Feuerwehr C ergänzend in den Vorschlag geholt.

    Jetzt wird es etwas diffiziler undzwar war die nächste Aufgabe eine AAO zu basteln für das Ortsgebiet C.
    Prinzipiell ist es so das bei einem F 2 im Ortsgebiet von C, die Feuerwehr C mit MTW,LF,LF ausrückt des Weiteren fährt parallel die Stützpunktwehr aus B mit ELW,LF und TGM an. Auch das konnte dann nach Start schwierigkeiten eingebunden werden.

    Nun zu meinem Problem, undzwar werden bei POI's flasche AAO MAßnahmen berücksichtigt. Zum Beispiel eine Gesamtschule in B wenn ich dort einen Einsatz mit F2 Anlege habe ich im Vorschlag nicht den LZ asu B sondern lediglich die Komponente ELW,LF,TGM die zu einem F2 in die Stadtteile fahren.

    Ich vermute das die Software evtl. Schwierigkeiten hat bei der Ortsangabe mit POI's, da POI's mit Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort hinterlegt sind.
    Freie Straßeneingaben sind hinterlegt mit Straße, Hausnummer, Ort, Stadt/Gemeine, Landkreis, Bundesland.
    Generell fände ich es besser wenn die POI's dem selben Adressformat folgen wie freie Straßeneingaben.

     

    Zudem kommt in meinem fall hinzu das es im kompletten Stadtgebiet nur eine Postleitzahl gibt.

     

    Vielleicht habe ja uach ich ein Fehler im Bezug auf die POI's gemacht und mir kann jemand aushelfen.

    Link to comment
    Share on other sites

    Bei mir funktioniert die AAO auch nicht richig. Aus jeder Einheit werden ein paar Fahrzeuge vorgeschlagen, aber nicht alle, obwohl alle Verfügbar sind. Zum Beispiel bei Feuer Groß sollen von der einen FF MTW, LF 20, LF 8 und MTW fahren. Von der zweiten MTW, HLF 10, LF 8 und RW1. Von der dritten MTW, LF 20/16 und LF 8. Zusätzlich soll noch eine DLK aus der Nachbarstadt fahren. Allerdings fahren von der ersten FF nur MTW und LF 8, von der zweiten LF 8 und von der dritten LF 20/16. Die DLK wird gar nicht vorgeschlagen. Ich hab auch schon alles an Einstellungsmöglichkeiten ausprobiert. Das Problem lässt sich bei mir nicht lösen.

    Link to comment
    Share on other sites

    Hallo!

    Ich habe meine unsere original AAO eingepflegt. Es hat auch alle funktioniert aber heute wollte ich sie verwenden im Einsatz jedoch wird diese gar nicht mehr berücksichtigt. Es werden nur die angaben der Stichwörter benutzt.

    Ich habe schon alles im Adminbereich  nachgeschaut jedoch sind alle Orte und Einheiten eingetragen.  Ich wäre um Hilfe dankbar, weil die Eintragung der AAO mehrere Tage gedauert hat. 

    LG Felix

    Link to comment
    Share on other sites



    Please sign in to comment

    You will be able to leave a comment after signing in



    Sign In Now

×
×
  • Create New...