Jump to content

Club Directory

Browse clubs by location

All Clubs

  • Open Club  ·  1 member

    [h1]Überschrift 1[/h1][hr] Füge hier deinen Inhalt ein. [url=https://www.sim-dispatcher.de]Zur Startseite ...[/url] [h2]Überschrift 2[/h2][hr] [h3]Überschrift 3[/h3][hr]

  • Open Club  ·  4 members

    Die Zentrale Leitstelle Eichsfeld wird durch den Landkreis Eichsfeld betrieben und unterhalten. Rund um die Uhr bearbeitet die, mit zwei Disponenten, besetzte Leitstelle alle auflaufenden Notrufe und Hilfeersuche im Landkreis. Jährlich werden hier rund 22.000 Einsatz von Rettungsdienst, Feuerwehr, THW und Katastropehnschutz disponiert.

  • Open Club  ·  6 members

    Die in Cottbus eingerichtete Regionalleitstelle Lausitz koordiniert Rettungs- und Feuerwehreinsätze sowie Katastropheneinsätze der Stadt Cottbus und den Landkreisen Spree-Neiße, Oberspreewald-Lausitz, Dahme-Spreewald und Elbe Elster. Das Versorgungsgebiet umfasst somit 7.179 km². Zu den Hauptaufgaben gehört die Annahme des europaeinheitlichen Notrufes 112. Im Zuständigkeitsgebiet befinden sich 38 Rettungswachen mit ca. 80 Rettungs- und Notarztwagen, diese können direkt über Pager alarmiert werden. Pro Jahr werden mindestens 300’000 allgemeine Anrufe und Notrufe angenommen. Diese führen zu circa 100’000 Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nutzen der Leitstelle und würde mich sehr über ein Feedback freuen. Wichtig!!! Momentan fehlt noch der Landkreis Dahme-Spreewald, da da noch nicht alle Feuerwehren eingerichtet wurden. Ich bin momentan aber dabei, dass zu ändern.

  • Open Club  ·  1 member

    [h1]Überschrift 1[/h1][hr] Füge hier deinen Inhalt ein. [url=https://www.sim-dispatcher.de]Zur Startseite ...[/url] [h2]Überschrift 2[/h2][hr] [h3]Überschrift 3[/h3][hr]

  • Open Club  ·  3 members

    Herzlich Willkommen in der Integrierten Leitstelle Vorpommern-Rügen. Diese Leitstelle befindet sich aktuell im Aufbau, deshalb funktioniert noch nicht alles einwandfrei. Danke für Euer Verständnis.

  • Open Club  ·  9 members

    Ich habe versucht, den Kreis Lippe in Hinsicht auf Rettungsdienst, Feuerwehr und Ehrenamt sowie den POI, Straßen etc. möglichst Detailgetreu nachzubilden. Bitte seht mir Fehler nach, gerne dürft ihr diese per PN im Forum oder per Email (unter [email protected]) melden, sodass ich diese ändern kann. Einige Dinge musste ich „Simulatorbedingt“ anpassen, das ergibt folgende Besonderheiten: - Der OrgL fährt mit dem Fahrzeug „LIP OrgL“ zur Einsatzstelle. - Der LNA würde eigentlich mit dem OrgL abgeholt werden, nur wenn dieser örtlich weit auseinander ist, fährt ein Fahrzeug einer Feuerwehr den LNA zur Einsatzstelle, dieses System hab ich in der Sim angewandt, der „DET 1 KTW 3“ fährt hier den LNA. - Wohnorte von Personen (KBM; LNA etc.) sind Fiktiv gewählt. - Die beiden KBM haben Unterschiedliche Status 2-Zeiten - Der zweite ELW2 im Kreis (Standort FW Detmold) wurden weg gelassen. Für innerhalb des Kreises dient der ELW2 vom FAZ. Der Detmolder ist primär für außerhalb gedacht, was in der SIM nicht abgebildet wird. - Der 2. Notarzt Detmold wird bis ca 16 Uhr vom KLD abgeholt, danach von Zuhause (Stadtgebiet Detmold); In der SIM sind zwei Abholpunkte bei einem NEF nicht umsetzbar, daher wird der NA dauerhaft von Zuhause (fiktive Adresse) abgeholt. - Derzeit sind einige RTW/NEF und der Christoph13 aus Bielefeld als „eigene Fahrzeuge“ eingepflegt. Diese werden jedoch NICHT automatisch vorgeschlagen, sondern müssen immer manuell hinzugefügt werden. Dies dient als Übergangslösung bis die Funktion der Nachbarleitstellen verfügbar ist.

  • Open Club  ·  1 member

    [h1]Überschrift 1[/h1][hr] Füge hier deinen Inhalt ein. [url=https://www.sim-dispatcher.de]Zur Startseite ...[/url] [h2]Überschrift 2[/h2][hr] [h3]Überschrift 3[/h3][hr]

  • Open Club  ·  6 members

    Die integrierte Leitstelle Kreis Höxter disponiert den hauptamtlichen Rettungsdienst, die Feuerwehren und die Einsatzeinheiten des Kreises Höxter. In der Simulation sind aktuell alle hauptamtlichen Fahrzeuge des Rettungsdienstes, alle Feuerwehren, sowie der Großteil der HiOrg Fahrzeuge. Desweiteren die an der Kreisgrenze gelegenen Rettungsmittel der angrenzenden Leitstellen. Alle Arztpraxen, Autobahnanschlussstellen, Bahnhöfe, Bahnübergänge, Bankfilialen, Begräbnisstätten, Dialysezentren, Krankenhäuser und Schulen sind bereits eingefügt. Bauernhöfe, Diskotheken, Einkaufszentren, Flugplätze, Firmen, Freibäder, Fußballplätze, Hotels und Restaurants, Jugendherbergen, Kindergärten, Kirchen, Oper/Theater/Festspiele, Ortsvereine HiOrg, Park/Grünanlagen, Polizeiwachen und Strassenbrücken sind teilweise eingefügt. Reiterhöfe, Schlösser/Burganlagen, Schwimmbäder, Seen, Sportarenen, Strände, Tankstellen, Wälder und Zeltplätze fehlen noch komplett.

  • Open Club  ·  2 members

    Leitstelle Kreis Herford

  • Open Club  ·  1 member

    Einsatzgebiet Das Verantwortungsgebiet der Integrierten Leitstelle Esslingen (ILSE) umfasst den kompletten Landkreis Esslingen mit einer Fläche von 645 km² und rund 500.000 Einwohnern. Im Gebiet der ILSE liegen knapp 40km Autobahn, über 150km Bundesstraße sowie der Hafen in Plochingen, die Landesmesse und der Floghafen Stuttgart. Es stehe rund 400 Einsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes, Bevölkerungsschutz und der Feuerwehr zur Verfügung. Rettungsdienst Im Rettungsdienst wirken folgende Organisationen mit: - DRK-Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen gGmbH (Gemeinsamer Rettungsdienst der DRK-Kreisverbände Esslingen und Nürtingen/Kirchheim u.T. e.V.) - Johanniter-Unfall-Hilfe Regionalverband Stuttgart - Krankentransport Stuttgart (KTS) - Malteser-Hilfsdienst Rettungsdienst Neckar-Alb Jährlich werden über 100.000 Einsätze disponiert. Alle Alarmstichworte beginnen mit einer Vorbemerkung: 10 Einsatz 20 Auftrag RTW 30 Krankentransport und einerm angehängten Einsatz-Code, z.B. 11 Kollaps/Synkope; 84 Einweisung Ein N am Ende des Einsatzcodes bedeutet ein Einsatz mit Notarzt. Beispiel:[LIST] [*] 1011N Einsatz RTW Kollaps/Synkope mit Notarzt [*] 3084 Krankentransport Einweisung [/LIST] [h2]Feuerwehr[/h2][hr] [h2]Stand der Leitstelle[/h2][HR] [h3]Rettungsdienst[/h3] [LIST] [*]Alle Hauptamtlchen Fahrzeuge mit aktuellen Dienstzeiten angelegt [*]Alle Kliniken im Landkreis Esslingen angelegt [*]Zahhleiche Kliniken der umliegenden Landkreise angelegt als externe Klinik [*]Zahlreiche relevante POI`s vorhanden [*]Die meisten Einsatzcodes sind mit AAO hinterlegt, einige Kombinationen fehlen noch, vor allem Auftrag, Krankentransport [*]Zahlreiche ehrenamtliche Fahrzeuge des Altkreis Esslingen angelegt [/LIST] [h3]Feuerwehr[/h3] [LIST] [*]Alle Fahrzeuge angelegt [*]Erste Einsatzstichwörter hinterlegt [/LIST]

  • Open Club  ·  3 members

    This club hasn't provided a description.

  • Open Club  ·  2 members

    Willkommen im Forum der Einsatzzentrale der Feuerwehr Eschweiler!
  • Open Club  ·  2 members

    DieKreisleitstelle des Rheinisch-Bergischen-Kreises Work in Progress!

  • Open Club  ·  6 members

    Herzlich Willkommen in der Integrierten Leitstelle Schweinfurt Das Einsatzgebiet umfasst die Landkreise Schweinfurt (Stadt+Land), Haßberge, Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen. Patchnotes: - Rettungsdienst des gesamten Einsatzgebietes erstellt - POIs werden fortlaufend aktualisiert und vervollständigt - AAO wird nach der Vervollständigung der gesamten Feuerwehr erstellt

  • Open Club  ·  1 member

    This club hasn't provided a description.

  • Open Club  ·  4 members

    This club hasn't provided a description.

  • Open Club  ·  1 member

    [h1]Überschrift 1[/h1][hr] Füge hier deinen Inhalt ein. [url=https://www.sim-dispatcher.de]Zur Startseite ...[/url] [h2]Fahrzeuge Rettungsdienst[/h2][hr] [*] 8 RTW´s [*] 1 RTH [*] 2 NEF´s [*] 3 KTW´s [h3]Brandschutz[/h3][hr] [*] 1 KDOW [*] 2 ELW´s [*] 2 DLK´s [*] 1 Reserve DLK [*] 2 TLF´s [*] x HLF´s [*]

  • Open Club  ·  3 members

    Willkommen beim LK Harz

  • Open Club  ·  1 member

    [h1]Überschrift 1[/h1][hr] Füge hier deinen Inhalt ein. [url=https://www.sim-dispatcher.de]Zur Startseite ...[/url] [h2]Überschrift 2[/h2][hr] [h3]Überschrift 3[/h3][hr]

  • Open Club  ·  1 member

    This club hasn't provided a description.

  • Open Club  ·  1 member

    Die Leitstelle Mittelbaden bedient den Landkreis Rastatt sowie den Stadtkreis Baden-Baden. Disponiert werden hier die Feuerwehr und der Rettungsdienst sowie die Ortsvereine welche noch eingefügt werden. Bedient werden die Kreise von 8 DRK-Rettungswachen, einer ASB-Rettungswache und einer Medi Ambulanz Krankentransportwache. Das DRK ist mit 10 Rettungswagen, 3 Notarzteinsatzfahrzeugen und 9 Krankentransportwagen vertreten. Darauf folgt der ASB mit einem Rettungswagen und die Medi Ambulanz mit zwei Krankentransportwagen. Neben den Zahlreichen Notärzten an Land, befindet sich am DRF Stützpunkt Baden-Airpark noch ein Rettungshubschrauber mit der Kennung "Christoph 43", welcher aufgrund der Bauarbeiten an seinem bisherigen Landeplatz in Karlsruhe zeitweise dort stationiert ist, neben ihm befindet sich auch ein zweiter temporärer Hubschrauber mit der Kennung "Christoph 111". Dieser wurde temporär aufgrund der Coronakrise eingeführt und fliegt primär Verlegung mit an Covid infizierten Patienten, kann jedoch auch in der Regelrettung teilnehmen. Für die Feuerwehr sind mehrere Feuerwachen der Freiwilligen Feuerwehr und eine Wache der Berufsfeuerwehr zuständig. Diese befindet sich noch im Aufbau. Ebenfalls werden die zahlreichen Ortsvereine des DRK eingefügt.

  • Open Club  ·  1 member

    This club hasn't provided a description.

  • Open Club  ·  1 member

    Leitstelle des Oberbergischen Kreises

  • Open Club  ·  1 member

    [h1]Überschrift 1[/h1][hr] Füge hier deinen Inhalt ein. [url=https://www.sim-dispatcher.de]Zur Startseite ...[/url] [h2]Überschrift 2[/h2][hr] [h3]Überschrift 3[/h3][hr]

×
×
  • Create New...