Jump to content

Club Directory

Browse clubs by location

All Clubs

  • Open Club  ·  1 member

    This club hasn't provided a description.

  • Open Club  ·  2 members

    Hier erwartet euch die Leitstelle Rhein-Neckar/Heidelberg, welche ich nach und nach aufbaue. Bisher sind alle Rettungswache und RTWs/NEFs platziert. Die Feuerwehren kommen nach und nach. Beim Katastrophenschutz muss ich mich noch genauer erkundigen wo was steht, genauso wie die KTW Arbeitszeiten außerhalbs des Kreuzes (arbeite da selbst Hauptamtlich im RD). Falls euch etwas auffallen sollte, schreibt es mir einfach in die Kommentare. Viel Spaß!

  • Open Club  ·  4 members

    This club hasn't provided a description.

  • Open Club  ·  1 member

    Herzlich Willkommen bei der Integrierten Leitstelle Dresden, Tisch Meißen! Diese Nachbildung stellt den Arbeitsbereich des Landkreises Meißen als Bestandteil der IRLS Dresden dar. Die Entscheidung für eine "Teilleitstelle" fiel, da ich auch Nutzern die den Simulator allein spielen wollen, eine schöne Leitstelle zur Verfügung stellen wollte. Alle Wachen und Fahrzeuge, inklusive der Dienstzeiten entsprechen dem Vorbild. Im Bereich der AAO und der Vielfalt der POI wird ständig gefeilt. Im Forum findet ihr weitere Hinweise zu dieser Leitstelle. Für Feedback wäre ich sehr dankbar! Viel Spaß beim Spielen wünscht euch jensfire Erbauer der IRLS Ostsachsen (7983), IRLS Dresden, Tisch Meißen (8095)

  • Open Club  ·  1 member

    Herzlich willkommen in der Leitstelle der Feuerwehr Oberhausen! Derzeit befindet sich die Leitstelle noch im Aufbau, weshalb aktuell nur die rettungsdienstlichen Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Ansonsten kann die Leitstelle aber schon genutzt und getestet werden.

  • Open Club  ·  4 members

    Herzlich Willkommen in Niedersachsen, im Landkreis Harburg direkt vor den Toren Hamburgs. Der Landkreis Harburg besitzt ein Fläche von 1.245.03 Quadratkilometer. In etwa 270.000 Einwohner leben hier. 2 Städte ( Winsen, Buchholz) sowie viele Gemeinden und Dörfer sind hier zu finden. Die Elbe fließt durch den Landkreis Harburg und neben einigen Autobahnen, Bundesstraßen , Fernzugverbindungen gibt es hier auch den größten Rangierbahnhof in Maschen mit einer eigenen Werkfeuerwehr. Der Rettungsdienst wird von der Kreiseigenen Rettungsdienstgesellschaft, dem DRK sowie den Johanniter gewährleistet. 9 Rettungswachen mit 18 RTW, 3 KTW sowie derzeit noch 1 NEF stehen zu unterschiedlichen Dienstzeiten bereit. 108 Freiwillige Feuerwehren und 1 Werkfeuerwehr sichern den Brandschutz und die Technische Hilfeleistung. Jährlich werden in etwa 45000-55000 Gesamteinsätze gefahren. Aufgrund der AAO-Problematik muß bei den Stichworten, besonders BMA und BMA Heimrauchmelder, individuell die zu alarmierenden Kräfte manuell ergänzt werden. Dieser Leitstelle wird weiter mit Daten gepflegt, allerdings unregelmäßig, da es teilweise schwer ist aktuelle Daten der Rettungsmittel zu bekommen. POI werden nach und nach weiter ergänzt.

  • Open Club  ·  6 members

    Nachgestellt wird die Feuerwehr Einsatzzentrale aus Hamburg. Die Leitstelle verfügt über diverse Rettungsmittel, von Berufsfeuerwehr über Freiwillige Feuerwehr, privaten Rettungsdienst, HiOrgs, Sonderfahrzeugen und vielen mehr! Außerdem sind diverse Objekte hinterlegt.

  • Open Club  ·  5 members

    Es wird zur Zeit nur der Bereich Stadt Oldenburg, Landkreis Ammerland sowie der Bereich Sandkrug und Wardenburg simuliert. Es werden keine Krankentransporte sondern nur Notfalleinsätze und Feuerwehr simuliert. Update: Das System "Notfallkrankenwagen" wurde implementiert. Nicht dringende Notfälle werden mit NKTWs (MZFs) in der Regel ohne Sonderrechte bedient. (Meldung: https://www.skverlag.de/rettungsdienst/meldung/newsartikel/landkreis-ammerland-will-krankentransportwagen-einsetzen.html) Fahrzeuge sind überarbeitet worden. Nächste Schritte sind die AAO und weitere POIs hinzufügen

  • Open Club  ·  1 member

    (WIP) Willkommen zur IRLS Dresden

  • Open Club  ·  1 member

    [h1]Überschrift 1[/h1][hr] Füge hier deinen Inhalt ein. [url=https://www.sim-dispatcher.de]Zur Startseite ...[/url] [h2]Überschrift 2[/h2][hr] [h3]Überschrift 3[/h3][hr]

  • Open Club  ·  1 member

    [h1]Überschrift 1[/h1][hr] Füge hier deinen Inhalt ein. [url=https://www.sim-dispatcher.de]Zur Startseite ...[/url] [h2]Überschrift 2[/h2][hr] [h3]Überschrift 3[/h3][hr]

  • Open Club  ·  3 members

    Die Integrierte Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst der Stadt und des Landkreis Rosenheim sowie des Landkreises Miesbach. Die Simulation enthält alle realen Feuerwehren der Stadt und des Landkreises Rosenheim sowie des Landkreises Miesbach sowie die drei Ortsverbände Bad Aibling, Miesbach und Rosenheim des Technische Hilfswerk. Die Simulation beinhaltet aber auch die Disponierung des Rettungsdienstes für Stadt und Landkreis Rosenheim und den Landkreises Miesbach. Mittlerweile wurde die Bergwacht, sowie die aktuelle AbeG Bayern eingepflegt. Viel Spaß beim Spielen

  • Open Club  ·  1 member

    Realistische Nachbildung der Kreis Viersen. Es befindet sich noch im Aufbau Bis jetzt ist nur der Rettungsdienst eingefügt worden

  • Open Club  ·  1 member

    This club hasn't provided a description.

  • Open Club  ·  3 members

    Willkommen bei der ILS Untermain Aktuell ist die ILS Untermain noch in Bau. Der Rettungsdienst ist bereits vollständig. Der Funkverkehrsbereich der ILS bayerischer Untermain erstreckt sich über den Landkreis und Stadt Aschaffenburg bis hin zum Landkreis Miltenberg. Der Landkreis Aschaffenburg ist der bevölkerungsreichste Landkreis in Unterfranken, wird durch die Autobahn 3 geteilt und im Westen durch die Autobahn 45 geschnitten. In der nähe der beiden Autobahnen befindet sich der Main, der die Grenze nach Hessen bildet. Neben den Regionalbahnhöfen in den Landkreisen gibt es ebenfalls einen Fernverkehrsbahnhof in der Stadt Aschaffenburg, welche für seine Kneipendichte bekannt ist. Bei Touristen sind im bayerischen Nizza neben dem Schloss Johannisburg das Pompejanum, das Stiftsmuseum, sowie zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten beliebt. Insgesamt zählt der Landkreis Aschaffenburg eine Fläche von 699km², sowie 173.969 Einwohner (Stand: 2018). Der Landkreis Miltenberg kommt auf eine Fläche von 716km² mit 128.543 Einwohnern (Stand: 2016). Mit der Stadt Aschaffenburg welche eine Fläche von 6.247Hektar und 69.187 Einwohner hat, kommt man auf insgesamt 1477km² und 371.699 Einwohner im Funkverkehrsbereich. Die ILS Untermain hält für ihre ca. 60.000 Rettungsdienst- und ca. 4.500 Feuerwehreinsätze im Jahr tagsüber 4 Einsatzsachbearbeiter und einen Schichtführer vor. Nachts sind es 2 Einsatzsachbearbeiter und einen Schichtführer. Samstags, Sonntags & Feiertags ist die ILS rund um die Uhr um einen Einsatzsachbearbeiter mehr besetzt.

  • Open Club  ·  3 members

    [h1]Überschrift 1[/h1][hr] Füge hier deinen Inhalt ein. [url=https://www.sim-dispatcher.de]Zur Startseite ...[/url] [h2]Überschrift 2[/h2][hr] [h3]Überschrift 3[/h3][hr]

  • Open Club  ·  1 member

    [h1]Überschrift 1[/h1][hr] Füge hier deinen Inhalt ein. [url=https://www.sim-dispatcher.de]Zur Startseite ...[/url] [h2]Überschrift 2[/h2][hr] [h3]Überschrift 3[/h3][hr]

  • Open Club  ·  1 member

    This club hasn't provided a description.

  • Open Club  ·  1 member

    This club hasn't provided a description.

  • Open Club  ·  14 members

    [h1]Leitstelle Köln[/h1][hr] Füge hier deinen Inhalt ein. [url=https://www.sim-dispatcher.de]Zur Startseite ...[/url] [h2]Kontakt[/h2][hr] Bei Fragen, Anregungen, Kritik könnt ihr mir gerne eine Email schreiben an [email protected] [h3]Überschrift 3[/h3][hr]

  • Open Club  ·  4 members

    [h1]ILS München+FEZ München Land[/h1] Hier eine detaillierte Übersicht über die ILS München+FEZ München Land (Stand 01.07.2020) POIs: Für jede Kategorie bestehen mindestens 10 POIs. Insgesamt haben wir schon über 1000 POIs eingebaut, sowie über 600 BMAs die auslösen könnten Fahrzeuge: ILS Fahrzeuge: RTWs: 74, davon 67 reguläre RTWs, 4 S-RTWs, 2 G-RTWs und ein Infektions RTW. NA: 9 NEFs, davon 1 Kinder NEF 5 RTHs und 3 ITHs (Externe wurden hier in die LST mit eingebunden) 5 NAWs, davon 1 Babay-NAW KTWs: 39, besonderheit: KTWs, die normaleweise nicht über die ILS München alarmiert werden, wurden hier mit einbezogen. Führungsdienste RD: Einige Führungsdienste (wie der ELRD) sind schon implementiert worden, aber aktuell noch nicht ganz vollständig. SEGs: Aktuell 43 SEG Fahrzeuge, bis jetzt "nur" die Rot Kreuz SEG eingebaut. BF München: Aktuell insgesamt 79 Fahrzeuge, vom ELW D-Dienst bis zum GW-Kran alles dabei. FF München: Insgesamt 84 Fahrzeuge verschiedenster Art. THW Ortsverband München-West FEZ Fahrzeuge: Der Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) stehen insgesamt 475 Einsatzmittel zur Verfügung, aufgeteilt sind diese derzeit wie folgt: Führungsdienste FF München Land: Kreisbrandrat, alle 7 Kreisbrandmeister der 7 Abschnitte, sowie die 3 Kreisbrandinspektoren sind in der Leitstelle aufzufinden. ABC-Zug München Land: der ABC-Zug besteht aus 8 Fahrzeuge speziell zur Bekämpfung von ABC Gefahren und auch implementiert. FF München Land: Über 100 Einsatzfahrzeuge von 46 verschiedenen Feuerwachen, davon u.a. 55x LF16/12 bzw. HLF 20, 14x RW2, 21x TLF16/25 bzw. TLF 3000 sowie 24 Hubrettungsfahrzeuge Werkfeuerwehren: 11 Werkfeuerwehren mit insgesamt 67 Feuerwehrfahrzeugen sind für den Werkschutz , in der Stadt sowie im Landkreis zuständig THW Ortsverband München-Land Stichwörter: Insgesamt wurden: 95 Brand Stichwörter 103 THL Stcihwörter 55 ABC Stichwörter und 111 RD Stichwörter eingebunden Das mag sich zwar serhr unübersichtlich anhören, aber sobald man die Bayrischen Alarmierungen bzw. wie alarmiert wird kennt, wweiß man die Stichwörter intuitiv, z.B. Herz/Kreislauf, oder Neuro/Psych. Natürlichen sind auch bei allen Stichwörtern (soweit möglich/sinnvoll) Ressourcen hinterlegt. Mit Kameradschaftlichen Grüßen Stephan,Florian und Daniel

  • Open Club  ·  12 members

    HIER FLORIAN LÜBECK, KOMMEN! Moin zusammen, wir haben euch die Leitstelle Lübeck erstellt. Es ist noch nicht alles komplett aber sie wächst von Woche zu Woche. Viel Spass damit und bei Fragen fragt, bei Anmerkungen anmerken :) Update 10.11.2020 POI hinzugefügt: 2x Schifssschleuse 29x Bahnübergänge 10x Bahnhaltepunkte 15x Autobahnpunkte Update 15.11.2020 POI hinzugefügt: 25x Fußballplätze hinzugefügt ToDo: weitere 150 POI einfügen (u.a. Gaststätten, Betriebe, Industrie, Museen etc) AAO erstellen (derzeit nach Luftlinie/Ausrüstung) SEG FZ hinzufügen

  • Open Club  ·  3 members

    Willkommen in der Leitfunkstelle Gießen, alle wichtigen Infos zur Leistelle sowie den Aktuellen Stand findest du unter Community & Mehr

  • Open Club  ·  8 members

    Die Integrierte Leitstelle Fürstenfeldbruck ist zuständig für die Abwicklung der Einsätze des Rettungsdienstes und die Alarmierung der Feuerwehren in den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck, Landsberg und Starnberg. Integrierte Leitstelle bedeutet eine vollständige Zusammenführung der Aufgaben der bestehenden Feuerwehreinsatzzentralen, der Nachalarmierungsstellen, der von den Polizeidienststellen im Rettungsdienstbereich durchgeführten 112-Abfrage und/oder Erstalarmierungsfunktion sowie der Rettungsleitstelle in einer Leitstelle. Konsequenterweise führt die Integrierte Leitstelle alle Alarmierungsaufgaben dieser Stellen fort. Sie übernimmt die Alarmierung des Rettungsdienstes, der Feuerwehr sowie weiterer Einheiten, Einrichtungen, Stellen und Personen sowohl bei alltäglichen Gefahrenlagen als auch in den Fällen, in denen der Alarmierung eine Planung nach dem Bayerischen Katastrophenschutzgesetz zu Grunde liegt oder die Alarmierung durch die Führungsgruppe Katastrophenschutz oder die Örtliche Einsatzleitung veranlasst wird. Die ILS Fürstenfeldbruck betreut das Gebiet vier Landkreisen mit insgesamt sieben Städten, acht Märkten und 74 Gemeinden. und einer Gesamtfläche von ca. 2306 qkm. Sie ist zuständig für die Abwicklung der Einsätze des Rettungsdienstes und die Alarmierung der Feuerwehren in den Landkreisen Dachau, Fürstenfeldbruck, Landsberg und Starnberg. Im Zuständigkeitsbereich der Leitstelle Fürstenfeldbruck gibt es 234 Feuerwehren. In den Landkreisen kommt es jährlich zu ca. 62.300 Notarzt-/Notfalleinsätzen und 22.000 Einsätzen im Krankentransport. Die Leitstelle ist an diesen von der Anrufannahme, über die Alarmierung bis hin zur Disposition der einzelnen Rettungsmittel beteiligt.

×
×
  • Create New...