Jump to content

Club Directory

Browse clubs by location

All Clubs

  • Open Club  ·  3 members  ·  Last active

    Integrierte Leitstelle Dresden Simulation der Integrierten Regionalleitstelle Dresden. Zusammenarbeit mit mehreren Personen aus HiOrg's GemeinsameLeitstelleFeuerwehr/Rettungsdienst für Landeshauptstadt Dresden LandkreisMeißen SächsischeSchweiz–Osterzgebirge

  • Open Club  ·  12 members  ·  Last active

    Die Integrierte Leitstelle Ems-Vechte (AöR) bearbeitet alle Notrufe der Feuerwehr und des Rettungsdienstes im Landkreis Emsland und Landkreis Grafschaft Bentheim. Zusätzlich zu den Notrufen, werden ebenfalls die Krankentransporte koordiniert. Die Leitstelle Ems-Vechte hat für beide Landkreise seit dem 01.02.2021 ihren Sitz im Kreishaus Meppen, sodass der Standort in Nordhorn nur noch als Rückfallebene dienen wird. Derzeit findet der Neubau des Leitstellengebäudes in Meppen-Versen statt. Insgesamt verwaltet die Leitstelle Ems-Vechte bis zu 23 Rettungs- bzw. Krankentransportwachen, 77 Freiwillige Feuerwehren und 14 Werkfeuerwehren. Durch das sehr große Einsatzgebiet kommt es zu abwechslungsreichen Einsatzorten, sowie zu vielen verschiedenen Alarmierungen. PS: Des Weiteren wird seit dem 01.03.2021 ein neues Computerbasiertes Abfragesystem in der Leitstelle verwendet. Hier wird bei der Notrufabfrage ein Code erstellt, in denen jeweils eine AAO mit neuen übersichtlichen Rettungsdienst-Einsatzstichwörtern hinterlegt ist. Die neuen Einsatzstichwörter sind auf der Forum-Seite dieser erstellten Leitstelle beschrieben und können ab sofort verwendet werden. Alle alten Rettungsdienststichwörter sind jedoch noch im Spiel integriert, sodass Spieler selber die Wahl haben welche Einsatzstichwörter sie verwenden. Es empfiehlt sich vor dem erstmaligen Spielen mit allen Einsatzstichwörtern der Feuerwehr und des Rettungsdienstes vertraut zu machen. Bei Fragen, Anregungen oder auftretenden Fehlern gerne eine Nachricht im Forum dieser Leitstelle hinterlassen. Und sollte euch die Leitstelle gefallen, dann bewertet diese unter diesem Text in der Simulation.

  • Open Club  ·  16 members  ·  Last active

    Herzlich willkommen in der Leitstelle der Feuerwehr Duisburg! Das Feuerwehr und Zivilschutzamt der Stadt Duisburg ist als Dienstleister an 365 Tagen im Jahr - rund um die Uhr - Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Duisburg, wenn es um: - Brandbekämpfung - medizinische Notfälle - Krankentransport - sonstige Schadenereignisse oder - technische Hilfeleistungen geht. Neben der Brandbekämpfung, der technischen Hilfeleistung und diversen Sondereinsätzen, ist der Rettungsdienst das Hauptbetätigungsfeld der Berufsfeuerwehr Duisburg. Von den 520 Schichtdienst leistenden feuerwehrtechnischen Beamten der Berufsfeuerwehr, stehen Tag und Nacht 112 Einsatzkräfte im 24 Stunden Dienst für die Aufgabenbereiche Brandschutz, technische Hilfeleistung und Rettungsdienst sowie drei Beamte vom Führungsdienst und ein Beamter vom Direktionsdienst zur Verfügung. In 26 Löschgruppen stehen zudem 560 Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr bereit, die im Einsatzfall über ihre Funkmeldeempfänger alarmiert werden können. Neben zahlreichen Sonderfahrzeugen für die verschiedensten Aufgabenbereiche, stehen der Feuerwehr Duisburg allein für die Brandbekämpfung rund 90 Löschfahrzeuge zur Verfügung. Wesentlich häufiger als zur Brandbekämpfung, rücken die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr aus, um technische Hilfe bei jeder erdenklichen Art von Notfällen zu leisten. Angefangen bei der Befreiung von Personen aus festsitzenden Aufzügen, über das Öffnen von Wohnungstüren hinter denen hilflose Personen vermutet werden, bis hin zum Retten verunfallter Personen aus Fahrzeugwracks, erstreckt sich die Palette der technisch-handwerklichen Anforderungen an unser Personal. Hinzu kommen zahlreiche Spezialaufgaben wie etwa die Wasserrettung mit Feuerwehrtauchern, das Bewegen schwerer Lasten durch den Rüstzug mit Hilfe des Feuerwehrkrans und das Abstützen und Sichern von eingestürzten Gebäuden oder Gebäudeteilen durch den Bauunfallzug. Aber auch der Einsatz des Chemieunfallzuges beim Freiwerden von gefährlichen Stoffen und Gütern ist eine dieser Aufgaben, welche eine zusätzliche Weiterbildung erfordern. In der Einsatzleitstelle nimmt die Disposition von Rettungsdiensteinsätzen zeitlich den größten Umfang ein. Durchschnittlich alarmierten die Kollegen die Feuer- und Rettungswachen zu ca.: 55.000 Rettungsdiensteinsätzen, 20.000 Krankentransporten, 14.000 bodengebundenen Notarzteinsätzen, 1100 Rettungshubschraubereinsätzen und 4.800 Feuerwehreinsätzen. Jeder Einsatzdienstbeamte der Berufsfeuerwehr Duisburg wird zum Rettungssanitäter und nach Möglichkeit nachfolgend zum Notfallsanitäter ausgebildet. Durch den multifunktionalen Einsatz unserer Kollegen können Einsatzspitzen in allen Bereichen des Rettungsdienstes sowie des Brandschutzes und der technischen Hilfeleistung ohne personelle Verzögerung abgedeckt werden. Wir sind 24 Stunden an 365 Tagen des Jahres für Ihre Sicherheit an den einzelnen Standorten vor Ort. Ihre Feuerwehr Duisburg (Quelle: Feuerwehr Duisburg)

  • Open Club  ·  4 members  ·  Last active

    Herzlich Willkommen bei der Integrierten Leitstelle Ostsachsen! Diese Nachbildung der IRLS Ostsachsen erfolgt möglichst Originalgetreu. Es sind alle Rettungswachen mit den korrekten Dienstzeiten implementiert. Auch im Bereich Feuerwehr bemühen wir ums um größtmöglichen Realismus. Bitte beachtet vor dem Spielen die Hinweise im Forum zu dieser Leitstelle. Die IRLS ist aktuell noch im Aufbau und wird stetig erweitert. Es werden noch weitere Einheiten hinzugefügt und die POIs erweitert. Hinterlasst gerne Feedback und/oder Verbesserungsvorschläge im Kommunikationsbereich und lasst es uns wissen, wenn ihr Fehler findet! Viel Spaß beim Spielen! Euer Team der IRLS Ostsachsen (7983)

  • Open Club  ·  2 members  ·  Last active

    Die ILS Rosenheim liegt im Herzen von Rosenheim. Die Leitstelle ist Zuständig für die Stadt und Landkreis Rosenheim, sowie für den Landkreis Miesbach. Sie koordiniert Rettungsdienst, Krankentransport, Wasser- und Bergwacht, Feuerwehr, Katastrophenschutz und das Technische Hilfswerk. Im Bereich der Leitstelle Rosenheim leben ca. 410.000 Menschen. Das Einzugsgebiet hat die Größe von 2336 qKM.

  • Open Club  ·  4 members  ·  Last active

    Die Funktionen der Leitstelle: -Der gesamte Rettungsdienst des Kreis Soest und der Stadt Lippstadt sind eingepflegt. -Die Gesamte Feuerwehr im Kreis Soest ist eingepflegt, außer die Feuerwehr Welver diese ist nicht eingetragen, weil diese Feuerwehr keine Internetseite besitzt. -Das DRK ist eingetragen. -Die original AAO der Feuerwehr Ense wurde eingepflegt. (Ist vom Spiel aus noch verbuggt) Hinweise zur Leitstelle: -Bei Einsätzen der Feuerwehr (TH,Brand,ABC ...) muss der der RD manuell hinzugefügt werden. Bei Anregungen schreibt mir gerne eine Nachricht!

  • Open Club  ·  4 members  ·  Last active

    Herzlich Willkommen in der Integrierten Leitstelle Trier Die Leitstelle Trier ist eine von 8 Leitstellen in Rheinland-Pfalz. Von der Wache 1 der Berufsfeuerwehr Trier aus, werden die Einsätze von Rettungsdienst, Krankentransport, Feuerwehr und Katrastrophenschutz koordiniert. 671 Feuerwachen, 32 Rettungswachen und zwei Standorte von Rettungshubschraubern (Wittlich und Findel/Luxemburg) aus dem Landkreisen Bitburg-Prüm, Bernkastel-Wittlich, Vulkaneifel, Trier-Saarburg und der Stadt liegen im Zuständigkeitsbereich der Leitstelle.

  • Open Club  ·  2 members  ·  Last active

    Mönchengladbach ist eine kreisfreie deutsche Großstadt im Westen Nordrhein-Westfalens. Die als Oberzentrum eingestufte Stadt liegt im Regierungsbezirk Düsseldorf, sie ist außerdem Bestandteil der Metropolregion Rhein-Ruhr. Das Stadtgebiet Mönchengladbachs erstreckt sich nördlich der Niersquelle. Das Stadtzentrum befindet sich rund 25 Kilometer westlich der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Im Stadtgebiet sind insgesamt vier ständig besetzte Feuer- und Rettungswachen eingerichtet, welche eine Fläche von ca. 170,4 km² in den Bereichen Brandschutz, technische Hilfeleistung und Rettungsdienst abdecken. Tagsüber befinden sich 88 Mitarbeiter im Dienst, Nachts sind es 59 Mitarbeiter. Vielen Dank an die JUH Mönchengladbach sowie des DRK KV Mönchengladbach für die Mithilfe. Außerdem vielen Dank an @SmartSnowFox.

  • Open Club  ·  7 members  ·  Last active

    Integrierte Leitstelle Dietzenbach zuständig für den Kreis Offenbach (Hessen). Dem Kreis Offenbach gehörten 13 Kommunen mit insgesamt ca. 350.000 Einwohnern an. Die Leitstelle koordiniert den Rettungsdienst, den qualifizierten Krankentransport und die Feuerwehren im Kreisgebiet. Weitere Informationen auf den Unterseiten.

  • Open Club  ·  6 members  ·  Last active

    Der Landkreis Darmstadt-Dieburg liegt südlich der Rhein-Main Metropole Frankfurt und grenzt im Westen am Bundesland Bayern an. Das Kreisgebiet umfasst eine Gröe von 658,5 qkm; indem circa 297.399 (2019) Menschen wohnen. Dem Landkreis gehören 23 Städte und Gemeinden an. Die Stadt Darmstadt, welche fast vollständig vom Landkreis Damrstadt-Dieburg eingeschlossen ist, gehört nicht zum Kreisgebiet und ist eigenständig, dennoch ist sie ein wichtiger Partner des Kreises vorallem in Belangen des Brandschutz, Katastrophenschutz und der allgemeinen Hilfe. Die Leitstelle Darmstadt-Dieburg mit Sitz in der ehemaligen Kreisstadt Dieburg koordiniert die Einheiten der Feuerwehr, der Rettungsdienste und des Katastrophenschutzes.

  • Open Club  ·  5 members  ·  Last active

    Hier könnt ihr den Ablauf in der Integrierten Leitstelle Reutlingen simulieren. Die hinterlegten Daten sind so gut es geht recherchiert und sollen dem realen Vorbild so nah wie möglich kommen. Für Verbesserungsvorschläge oder Fehler darf man sich hier gerne melden.

  • Open Club  ·  3 members  ·  Last active

    This club hasn't provided a description.

  • Open Club  ·  5 members  ·  Last active

    Diese Leitstelle ist ein Nachbau der Realen Leitstelle Main-Kinzig und dekt den gesamten Main-Kinzig-Kreis, mit allen Einheiten und Fahrzeugen, ab. Nähere Informationen zu verschiedensten Bereichen findet ihr auf der Seite "Informationen über die Leitstelle". Dort erläutern wir verschiedene Fasseten der Leitstelle genauer. Unsere Spielempfehlung für den Singelplayer: Aufgrund des Tewilweise hohen Einsatzaufkommen unter Woche mepfehlen wir Einzelspielern das Wochenende oder eine Nachtschicht zu spielen, da hier die Schichten in der Regel etwas ruhiger verlaufen. Das Admin-Team wünscht euch viel Spaß beim Spielen und allzei einen ruhigen Dienst.

  • Open Club  ·  2 members  ·  Last active

    Herzlich Willkommen bei der Integrierten Leitstelle Biberach. Nach längeren Wartungsarbeiten ist die Integrierte Leitstelle Biberach nun mit allen Rettungsmittel seitens Feuerwehr und Rettungsdienst befüllt. Die Dienstzeiten bestimmter Rtw's und Ktw's wurden bearbeitet und ergänzt. Nun sind also alle Dienstzeiten korrekt eingetragen. Auch das Anrufsaufkommen wurde überarbeitet. Sollten euch Fehler/Verbesserungen/Änderungen einfallen bzw. auffallen, dann meldet euch sehr gerne bei mir. Ich wünsche euch viel Spaß!

  • Open Club  ·  5 members  ·  Last active

    [h1]Überschrift 1[/h1][hr] Füge hier deinen Inhalt ein. [url=https://www.sim-dispatcher.de]Zur Startseite ...[/url] [h2]Überschrift 2[/h2][hr] [h3]Überschrift 3[/h3][hr]

  • Open Club  ·  5 members  ·  Last active

    Herzlich Willkommen in der ZLS Schmalkalden-Meiningen, die Kreisleitstelle für den Südthüringer Landkreis Schmalkalden-Meiningen mit 124.916 Einwohnern und einer Fläche von 1.251,21 km². Täglich sind rund um die Uhr 2 Disponenten für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises zuständig und koordinieren 10 Rettungswachen, 98 Freiwillige Feuerwehren, mehrere Bergwachten und Katastrophenschutzeinheiten.

  • Open Club  ·  6 members  ·  Last active

    Die integrierte Leitstelle Allgäu deckt das Gebiet von insgesamt fünf Gebietskörperschaften (Kaufbeuren, Kempten, Lindau, Oberallgäu, Ostallgäu) mit 7 Städten, 17 Märkten und 59 Gemeinden und einer Gesamtfläche von ca. 3.350 qkm ab. Zuständig ist sie für die Feuerwehr, den Rettungsdienst und den Katastrophenschutz bzw. Sicherheitsbehörden.

  • Open Club  ·  3 members

    Die ILS Coburg ist zuständig für den Bevölkerungsschutz der Landkreise Lichtenfels, Kronach und Coburg.

  • Open Club  ·  3 members

    [h1][B][I]ILS München[/I ][/B][/h1][hr] Willkommen in der wohl schönsten Stadt der Welt, so sagen es zumindest die meisten die sie je besucht haben. Die ILS München bietet viele Fahrzeuge jeglicher HIORGs und ein großes Einsatzaufkommen. Langeweile ist hierdurch ausgeschlossen. [h2]Überschrift 2[/h2][hr] [h3]Überschrift 3[/h3][hr]

  • Open Club  ·  3 members

    [h1]Überschrift 1[/h1][hr] Füge hier deinen Inhalt ein. [url=https://www.sim-dispatcher.de]Zur Startseite ...[/url] [h2]Überschrift 2[/h2][hr] [h3]Überschrift 3[/h3][hr]

  • Open Club  ·  2 members

    [Ü1]Dies ist die Kreisleitstelle Gütersloh. Setze dich auf einen Disponentenstuhl und bearbeite die 25.000 jährlichen Telefoneingänge. [HR] ENDE mit Leitstelle!

  • Open Club  ·  2 members

    This club hasn't provided a description.

  • Open Club  ·  3 members

    This club hasn't provided a description.

  • Open Club  ·  1 member

    - Bergkamen (Freiwillige Feuerwehr) - Bönen (Freiwillige Feuerwehr) - Fröndenberg (Freiwillige Feuerwehr) - Holzwickede (Freiwillige Feuerwehr) - Kamen (Freiwillige Feuerwehr mit Hauptamtlicher Wache) - Lünen (Berufsfeuerwehr + Freiwillige Feuerwehr) - Schwerte (Freiwillige Feuerwehr mit Hauptamtlicher Wache) - Selm (Freiwillige Feuerwehr) - Unna (Freiwillige Feuerwehr mit Hauptamtlicher Wache) - Werne (Freiwillige Feuerwehr) https://www.kreis-unna.de/nc/hauptnavigation/service/notdienste/tuet/leitstelle-rettungsdienst/ header: https://www.drk-rd-shg.de/notfallrettung/notruf-112/rettungsleitstelle/

×
×
  • Create New...