Jump to content

About This Club

Herzlich willkommen in der Leitstelle der Feuerwehr Duisburg! Das Feuerwehr und Zivilschutzamt der Stadt Duisburg ist als Dienstleister an 365 Tagen im Jahr - rund um die Uhr - Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Duisburg, wenn es um: - Brandbekämpfung - medizinische Notfälle - Krankentransport - sonstige Schadenereignisse oder - technische Hilfeleistungen geht. Neben der Brandbekämpfung, der technischen Hilfeleistung und diversen Sondereinsätzen, ist der Rettungsdienst das Hauptbetätigungsfeld der Berufsfeuerwehr Duisburg. Von den 520 Schichtdienst leistenden feuerwehrtechnischen Beamten der Berufsfeuerwehr, stehen Tag und Nacht 112 Einsatzkräfte im 24 Stunden Dienst für die Aufgabenbereiche Brandschutz, technische Hilfeleistung und Rettungsdienst sowie drei Beamte vom Führungsdienst und ein Beamter vom Direktionsdienst zur Verfügung. In 26 Löschgruppen stehen zudem 560 Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr bereit, die im Einsatzfall über ihre Funkmeldeempfänger alarmiert werden können. Neben zahlreichen Sonderfahrzeugen für die verschiedensten Aufgabenbereiche, stehen der Feuerwehr Duisburg allein für die Brandbekämpfung rund 90 Löschfahrzeuge zur Verfügung. Wesentlich häufiger als zur Brandbekämpfung, rücken die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr aus, um technische Hilfe bei jeder erdenklichen Art von Notfällen zu leisten. Angefangen bei der Befreiung von Personen aus festsitzenden Aufzügen, über das Öffnen von Wohnungstüren hinter denen hilflose Personen vermutet werden, bis hin zum Retten verunfallter Personen aus Fahrzeugwracks, erstreckt sich die Palette der technisch-handwerklichen Anforderungen an unser Personal. Hinzu kommen zahlreiche Spezialaufgaben wie etwa die Wasserrettung mit Feuerwehrtauchern, das Bewegen schwerer Lasten durch den Rüstzug mit Hilfe des Feuerwehrkrans und das Abstützen und Sichern von eingestürzten Gebäuden oder Gebäudeteilen durch den Bauunfallzug. Aber auch der Einsatz des Chemieunfallzuges beim Freiwerden von gefährlichen Stoffen und Gütern ist eine dieser Aufgaben, welche eine zusätzliche Weiterbildung erfordern. In der Einsatzleitstelle nimmt die Disposition von Rettungsdiensteinsätzen zeitlich den größten Umfang ein. Durchschnittlich alarmierten die Kollegen die Feuer- und Rettungswachen zu ca.: 55.000 Rettungsdiensteinsätzen, 20.000 Krankentransporten, 14.000 bodengebundenen Notarzteinsätzen, 1100 Rettungshubschraubereinsätzen und 4.800 Feuerwehreinsätzen. Jeder Einsatzdienstbeamte der Berufsfeuerwehr Duisburg wird zum Rettungssanitäter und nach Möglichkeit nachfolgend zum Notfallsanitäter ausgebildet. Durch den multifunktionalen Einsatz unserer Kollegen können Einsatzspitzen in allen Bereichen des Rettungsdienstes sowie des Brandschutzes und der technischen Hilfeleistung ohne personelle Verzögerung abgedeckt werden. Wir sind 24 Stunden an 365 Tagen des Jahres für Ihre Sicherheit an den einzelnen Standorten vor Ort. Ihre Feuerwehr Duisburg (Quelle: Feuerwehr Duisburg)
  1. What's new in this club
  2. Die Funkrufgruppen wurden entsprechend dem Nutzungskonzept für Rufgruppen der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr in NRW angepasst. Somit sind die Fahrzeuge nun unter folgenden Rufgruppen zu erreichen: DU_RD ➡️ Fahrzeuge des Rettungsdienstes DU_FW ➡️ Fahrzeuge des Brandschutzes / der Hilfeleistung DU_80 ➡️ Fahrzeuge des Krankentransportes DU_BOS ➡️ Sonstige Fahrzeuge (RTH) DU_Anruf ➡️ Fahrzeuge aus anderen Städten/Kreisen zur Anmeldung im Funkverkehrsbereich DU_HiOrg ➡️ Fahrzeuge die einer Hilfsorganisation angehören ➖➖➖➖➖ Betreffend dem Auswa
  3. Soeben wurden alle Krankenhäuser mit entsprechenden Fachbereichen aktualisiert, da sich bei zwei Krankenhäusern unter anderem der Träger/Name geändert hat: 🏥 Das Malteser Krankenhaus St. Anna heißt jetzt HELIOS Klinikum St. Anna (ANN) 🏥 Das Malteser Krankenhaus St. Johannes-Stift heißt jetzt HELIOS Klinikum Duisburg-Homberg (JOS) Die Kürzel der Krankenhäuser bleiben weiterhin bestehen. Zudem wurden die Dienstzeiten und Funkrufnamen der Krankentransportwagen (KTW) entsprechend der letzten Ausschreibung angepasst. 🚑 Von 50/KTW/XX zu 90/KTW/01 - 90/KTW/09 (
  4. Moin, sorry erstmal für die verspätete Antwort. Tatsächlich gab es in Duisburg mal Abstufungen für die jeweiligen Fachbereiche, diese wurde aber verallgemeinert in R1 (RTW), R2 (RTW und NEF) und R3 (RTH).
  5. Servus. Ich wollte mal fragen, nach welchen einsatzstichworten du gegangen bist. Gibt da ja verschiedene Methodiken. (bsp. R1, R Chirurg...) Ich würde mich auf ne Antwort freuen. LG und guten Rutsch
  6. Es wurden soeben alle bestehenden Einsatzstichwörter mit den entsprechenden Ressourcen in das System eingepflegt. Künftig kann man also beim auswählen von Stichworten (z.B. B2-GEBÄUDE -> 1x ELW, 1x VLF, 2x HLF, 2xDLK, 1x RTW, 1x NEF) das passende Kräfteaufgebot wie in der Realität auch direkt alarmiert und muss nicht mehr manuell hinzugefügt werden. Es wird demnächst auch noch an einem Konzept für die Erstausrücker gearbeitet. Dazu zählen die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehren Baerl (510) Rumeln-Kaldenhausen (670) Mündelheim/Serm (750) Dort gelten nämlich der
  7. Bereits eingepflegte Wachen: 🚒🚑 Feuer- und Rettungswache 1 (Innenstadt) 🚒🚑 Feuer- und Rettungswache 3 (Hamborn) 🚒🚑 Feuer- und Rettungswache 4 (Walsum) 🚒🚑 Feuer- und Rettungswache 5 (Homberg) 🚒🚑 Feuer- und Rettungswache 6 (Rheinhausen) 🚒🚑 Feuer- und Rettungswache 7 (Buchholz) 🚒 Freiwillige Feuerwehr Löschzug 110 (Stadtmitte, Duissern, Neudorf, Hochfeld, Kaßlerfeld, Neuenkamp) 🚒 Freiwillige Feuerwehr Löschzug 210 (Ruhrort, Laar, Beeck, Beeckerwerth , Meiderich, Bruckhausen) 🚒 Freiwillige Feuerwehr Löschzug 310 (Marxloh, Fahrn, Alt-Hamborn, Neu
  8. Zum heutigen Tag wurde der Support und die Aktualisierungen der Leitstelle Duisburg wieder aufgenommen. Hier werdet ihr nun regelmäßige Updates über Neuerungen zur Leitstelle nachlesen können. Bitte beachtet, dass aktuell noch kleine Fehler in der Einsatzabarbeitung auftauchen können, an denen wir aber schnellstmöglich arbeiten. Sollte euch etwas auffallen, kann dies gerne als Kommentar mitgeteilt werden. Ansonsten wünschen wir bis hierhin schonmal viel Spaß beim disponieren.
  9.  

×
×
  • Create New...